«« »»

Tag-Archiv: Mark Lehner

Die Sphinx von Belutschistan: Die Kreatur des Menschen oder der Natur?

Versteckt in einer einsamen Felslandschaft an der Küste von Makran im südlichen Belutschistan, Pakistan, ist es ein architektonisches Juwel, das seit Jahrhunderten nicht entdeckt und enthüllt wurde. "Balochistan Sphinx", wie es im Volksmund genannt wird, erschien nach der Eröffnung der Küstenstraße Makran in 2004, die Karachi mit der Hafenstadt Gwadar auf Makran verbindet, in der Öffentlichkeit.

Ägypten: Radiokarbon-Datierung der Alten Pyramide

Robert Bauval: Bis zum Ende von 1993 wurde allgemein geglaubt, dass in den Pyramiden von Gizeh keine Artefakte oder Sehenswürdigkeiten jeglicher Art gefunden wurden, die der gleichen Periode wie Baudenkmäler entsprechen könnten, und dass den Wissenschaftlern daher kein organisches Material zur Verfügung stand. wie Holz, menschliche Knochen oder Textilfasern, ...

Danke an die Suchenden: Däniken, Hancock, Bauval, West, Schoch, Dunn ...

Auf dem Gebiet der "alternativen" Archäologie und insbesondere der Ägyptologie gehören diese beiden Matadoren (von links auf dem Eröffnungsfoto: Graham Hancock und Robert Bauval) zu den besten unter uns auf der Erde. Dank ihnen kann die geschilderte Geschichte endlich einen wirklichen Sinn ergeben. zu dem Facebook-Foto schrieb er: "Wir sind immer noch hier, Zahi." 🙂 wäre sicherlich in der Lage zu kontern: "Aber ...

Dr. Zahi Hawass: Intrigen im Hintergrund der Ägyptologie (6.): Großer Advent

6. Teil Serien: Dr. Zahi Hawass: Intriky im Hintergrund der Ägyptologie. Bisher wurde 6 veröffentlicht.
Obwohl wir Dr. beschuldigen können Hawasse aus verschiedenen Lügen, und Egypte selbst hätte den Frühjahrsputz verdient. Viele wundern sich vielleicht, dass das ägyptische Geschichtsparadigma seit 1840 fest im Gange ist. Alle wissenschaftlichen Beweise, die das etablierte Dogma brechen würden, werden verschoben und Dr. Hawass und andere Wissenschaftler (wie ...

Rasa Nadlidí und verbotenes Erbe

Eine der wildesten Untergrundhypothesen im Nordkaukasus Regelmäßige Besucher an meinem Standort haben bereits gelernt, dass Rassen in Legenden überflüssig sind - Atlanteaner, Titanen usw. sind reinrassige Arjans, die große 2,5 - 3-Meter waren. Es war über diese Kultur, dass der Fälscher der Geschichte, der sogenannte Doktor und Schutzpatron der Ägyptologie Mark Lehner, sagte, dass ...

Dr. Zahi Hawass: Intrigen im Hintergrund der Ägyptologie (2.): Sphinxfinger im Trockenen

2. Teil Serien: Dr. Zahi Hawass: Intriky im Hintergrund der Ägyptologie. Bisher wurde 6 veröffentlicht.
Gehen wir zurück zu Dr. Hawass und der oben beschriebene Arbeitsrahmen (der Einfluss von Organisationen) war während 2009 im April anscheinend betriebsbereit, wie Hawass sagte: Unter meiner Führung arbeitet der Oberste Rat für Relikte daran, den Grundwasserspiegel um Denkmäler in ganz Ägypten zu senken. Wir haben die USAID-finanzierten Bemühungen zur Entwässerung von Karnak und Luxor abgeschlossen und laufen ...

Ägypten: Mysteriöse Tempel des Alten Reiches

Touristen haben normalerweise nur 14 Tage, um durch Ägypten zu reisen und die interessantesten Orte zu sehen. Ich weiß, wie schwierig es ist, weil ich 3x bereits durchlaufen habe. Jedes Mal, wenn ich die Gelegenheit habe, an denselben Ort zu kommen, um mehr zu sehen, was Tausende von Menschen meist übersehen - einfach alles ...

Ägypten: Die Sphinx zeigte den Ägyptern eine lange Nase

BBC Documentary drehte eine fast stündliche Dokumentation über Ägypten mit einem Schwerpunkt auf Sphinx in Gizeh. Mark Lehner und sein langjähriger Freund Zahi Hawass werden in der Dokumentation zu sehen sein. Der zeitgenössische ägyptische Steinmetz (21: 00) Fatuj Mohamed demonstriert, wie schwierig es ist, auch relativ kleine Steine ​​zu bewegen und anschließend zu bearbeiten. Er beschwert sich, dass er sich Sorgen macht ...