Anton Parks: Student der Information über die alte Geschichte der Menschheit

Bisher wurde 12 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2016/04/parks1-300x208.jpg

Anton Parks, die Französisch Autor - ein Autodidakt, der in seinem Buch Le Secret des Étoiles Sombres (The Secret of the Dark Sterne) Menschheit beschrieben wurde als eine fremde Zivilisation geschaffen.

Parks Buch ist schwer einzuordnen, da es grundlegende Informationen über stellt dar, was auf der Erde geschieht vor dem Aufkommen des Menschen. Ist es Science-Fiction, Fantasy oder Literatur? Es ist eine Erzählung von einem Mann, der einen mentalen Kontakt mit einem zu dieser Zeit lebenden Wesen hatte.

Aszendent - wie sehr betrifft es uns?

Bisher wurde 4 veröffentlicht.

Korb

Bisher wurde 5 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2018/03/baby-girl-1845462_1280-1-300x286.jpg

DER WEG - eine weitere der großartigen Kurzgeschichten der Autorin Darja Fusková.

Reise nach Bali

Bisher wurde 8 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2019/01/TaUra-na-Bali-001-300x191.jpg

Manchmal ist es notwendig, das Leben radikal zu verändern. Verlassen Sie die Komfortzone der besetzten Spuren des Alltags und begeben Sie sich für eines Ihrer Lebensabenteuer auf das völlig Unbekannte…

Serie von Reisen in das Land der Götter.

CIA: Fernüberwachung des Mars

Bisher wurde 4 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2017/03/1-RV-is-real-270x300.jpg

Deklariertes Dokument Zentrale Nachrichtendienste (CIA) zeigt, dass die Agentur 1984 Mitarbeiter mit Fernsichtfunktionen beschäftigte, die sich darauf konzentrierten, wie bestimmte Millionen Jahre alte Gebiete des Mars aussahen. Beobachter beschrieben das Sehen von Pyramiden, futuristischen Technologien und sehr großen menschlich aussehenden Wesen…

Was ist in den Rassen der Zeit verborgen?

Bisher wurde 5 veröffentlicht.
wp-content / lädt / 2017 / 04 / otuzcofi-300x169.jpg

Und wieder die unterirdischen Tunnel - Und diesmal bei Otuzco Überall auf der Welt begegnen uns künstlich errichtete unterirdische Räume, Höhlen, Tunnel und ganze "Städte", die nicht wissen, wer und wie sie sie gebaut haben. Und wir hätten viele Probleme zu bauen.

Die Inca-Schriftart des Kips sieht wie eine Reihe von Knoten aus, die auf den Zeichenfolgen angeordnet sind. Das Sortieren von Knoten in einer bestimmten Reihenfolge ist eine Methode zum Weiterleiten von Nachrichten. Diese Schrift wurde dem bärtigen Gott Virakoča, einem weißhäutigen Mann, übergeben.

Lange Flugmaschinen, Flugzeuge, Vimanas und andere Hovercrafts.

Dr. Zahi Hawass: Intriky im Hintergrund der Ägyptologie

Bisher wurde 5 veröffentlicht.
wp-content / lädt / 2015 / 04 / hack-sacked-300x213.jpg

Zahi Hawass ist sicherlich eine der umstrittensten Figuren auf dem Gebiet der Weltarchäologie und insbesondere der Ägyptologie. Es ist mit vielen Skandalen und Zensurinterventionen bei archäologischen Entdeckungen verbunden, insbesondere in Ägypten. Die folgende Artikelserie versucht, den Schleier der Intrigen aufzudecken, den Hawass persönlich oder durch andere erkannt hat, und der Öffentlichkeit die aktuellsten Informationen zu entziehen. Dass er nicht immer mit den besten Absichten handelt, um die Menschheit zu kennen, ist mehr als offensichtlich. Jeder sollte jedoch für sich selbst urteilen. Es gibt mehr als genug Informationen zu finden.

Edgar Cayce: Der Weg zu Ihnen selbst

Bisher wurde 24 veröffentlicht.
wp-content / lädt / 2015 / 05 / Edgar-Cayce-232x300.jpg

Edgar Cayces Name ist spirituellen Gelehrten auf der ganzen Welt bekannt und seine Geschichte ist einzigartig in ihrer Einfachheit. Sein stärkstes Motiv war es, auf Menschen aufzupassen und zu versuchen, zu helfen. Aus diesem Impuls ging seine wunderbare Fähigkeit hervor - ein Talent, das ihn dazu prädestinierte, nach seinem Tod berühmter zu werden als zu Lebzeiten.

Strom

Bisher wurde 2 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2017/02/image001-2-300x183.png

Der Begriff Elektrizität kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Jantar" - Elektron. Es war schon in der Antike, dass dieses mysteriöse Eigentum bekannt war.

ET und neue Kosmologie

Bisher wurde 2 veröffentlicht.

Menschlicher Verhaltenskodex

Bisher wurde 3 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2017/07/aura-chakra-energy-body-spirit-and-ego-parts-323x480-1.jpg

Der tschechische Schriftsteller Ivo Wiesner gab uns durch seine Arbeit an einer Reihe seiner Bücher immense Werte seines Geistes. Werfen wir heute einen Blick auf seine Ansicht, wie der Mensch auf der Erde leben sollte, damit sein Leben den Gesetzen des Universums entspricht (wenn Sie so wollen: göttliche Gesetze) und damit seine persönliche Mission erfüllt.

 

Exklusives Interview: Ken Johnston NASA Whistleblower

Bisher wurde 2 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2016/11/img512-235x300.jpg

Dies ist die Geschichte von Ken Johnston, einem NASA-Archivar, einem Whistleblower, einem Mann, der einen Vorhang enthüllte, der den Hintergrund einiger geheimer Aktivitäten der NASA verbirgt.

Physische Geheimnisse

Bisher wurde 11 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2017/01/BigBang_dreamstime41532968_AttilaAlexovics.jpg.1579020-300x225.jpg

Wir haben viele körperliche Phänomene von der Geburt bis zur Schule gelernt. Es mag auf den ersten Blick scheinen, dass alles klar ist und dass es keinen Grund zum Zweifel gibt. Diese Serie wird Ihnen zeigen, wo wir sind, wie die Menschheit, immer noch die Lücken im Verständnis des Kontexts.

General des KGB über PSI-Waffen

Bisher wurde 7 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2017/04/brain-1845962_1920-300x227.jpg

PSI-Waffen, die auf der Verwendung anderer Sinne basieren (z. B. Telepathie), die den Menschen neben 5 basic zur Verfügung stehen. Die Serie zeigt, was das aktuelle Fachpublikum sagt paranormal nebo übernatürlichist ein wesentlicher Bestandteil von jedem von uns und dass selbst diese Bereiche unseres Seins wiederholt sehr präzisen Forschungen unter Verwendung wissenschaftlicher Methoden unterzogen wurden. Und obwohl wir oft immer noch nicht genau verstehen, wie etwas funktioniert, mindert es nicht die Tatsache, dass es funktioniert - sie sind real und immer noch präsent. Sie müssen nur lernen, sie zu kontrollieren. Und wie immer kann die Technik sowohl für gute als auch für leider schlechte Dinge eingesetzt werden…

Henry Deacon: Die Menschheit hat die Schachtel der Pandora geöffnet

Bisher wurde 5 veröffentlicht.
wp-content / lädt / 2016 / 12 / Henry-Deacon-300x194.gif

Dieses grundlegende Interview wurde 2006 geführt, gefolgt von zwei Ergänzungen aus dem Jahr 2007, auf die wir später noch eingehen werden. Das Interview wurde mit einem Physiker geführt, der auf seine Bitte anonym bleiben möchte ("Henry Deacon") ist ein Pseudonym. Da es sich bei dieser schriftlichen Version um die Verarbeitung des ursprünglichen Videoberichts handelt, mussten wir einige Details weglassen, damit die Identität dieser Person erhalten bleibt. Henrys Name ist echt und wir haben es endlich geschafft, die Details seines Jobs zu überprüfen.

Berge, Minen Terricony

Bisher wurde 8 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2017/05/Danxia3-300x194.jpg

Nach physischen Beweisen scheinen alte Zivilisationen die Erde "geplündert" zu haben. Werfen wir einen Blick auf Spuren des alten Bergbaus von ungeheuerlichen Ausmaßen.

Iškomar

Bisher wurde 8 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2017/09/Ishcomar1-200x300.jpg

Ishcomar sagte, er habe telepathisch gesprochen und von einem Raumschiff um die Erde gesendet. Er selbst hat lange genug gelebt, um auf einen physischen Körper verzichten zu können, obwohl sich andere in menschlicher Form auf dem Schiff befinden. Ishkomar begann seine Mission auf der Erde vor ungefähr dreißigtausend Jahren, um unsere Evolution zu beeinflussen, damit sich die Menschen schneller entwickeln und die Führung übernehmen können, nicht die Kontrolle, die nach dem galaktischen Gesetz von weisen Wesen aus dem Weltraum wie ihm verboten ist.

Wie auf der Erde und im Himmel

Bisher wurde 5 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2017/06/apple-139266_1920-300x225.jpg

Der Text "Sowohl auf Erden als auch im Himmel" ist eine Fortsetzung des Buches "Am Anfang war die Mutter", das die Geschichte vom Beginn des Universums erzählt, von denen, die es erschaffen haben und von denen, die darin gelebt haben. In dieser Serie werden wir lernen, wie sich die Erde entwickelt hat und wie sie darauf lebt.

Texte werden in der Form bearbeitet Kurzgeschichten.

Sind sie überhaupt Menschen?

Bisher wurde 8 veröffentlicht.
wp-content/uploads/2018/01/einstein-2062443_640-300x200.jpg

Für die Wissenschaft sind aus heutiger Sicht unerklärliche Phänomene auf jedem Gebiet unerwünscht. Immerhin leugnet er ein rationales Verständnis der Welt, doch was für ein Paradoxon, er braucht diese irrationalen Wissenschaften als Anreiz. Für viele Wissenschaftler ergibt sich ein großes Dilemma: "Entweder leugne ich diese Exzesse und meine Karriere wird eine zunehmende Tendenz haben, oder ich werde sie nicht trivialisieren und leugnen, ich werde sie untersuchen - und dann ist mein Ruf, mein Ruf und damit meine Karriere in Gefahr ..."

Zum Glück habe ich keinen Wissenschaftler bin, meine Karriere in einer anderen Richtung gehen, so kann ich mit wissenschaftlichen Axiomen zu argumentieren leisten und versuchen, mit vier Titeln durch die manchmal Arroganz Forscher zu brechen vor dem Namen und im Namen. Aber hier ist das sprichwörtliche Sprichwort. Der Titel honoriert den Menschen nicht, aber die Menschen ehren die Titel.

Bereits in 19. Jahrhundert Wissenschaftler waren überzeugt, dass praktisch alles, was getestet werden könnte, bereits erforscht wurde. Der menschliche Wunsch nach Entdeckung müsste sich von den wissenschaftlichen Disziplinen lösen und sich der schönen Kunst und Philosophie widmen. Und diese offene Verwirrung wie die Schwerkraft oder die Art, wie das Gehirn arbeitet, sollten bald entfernt werden.

Nun, und weil ich dem oben Gesagten absolut nicht zustimme, werde ich versuchen, auf meine neue Reihe von Kreaturen hinzuweisen, die den 99,9999% der Bevölkerung weit überlegen sind. Und leugnen vor allem stetigen naturwissenschaftlichen Unterricht. Und leider, ob ein Goodwill (für wen) oder nicht, eröffnet uns eine große Anzahl von Fragezeichen und eröffnet einen Raum für das Nachdenken über diese fantastischen Denkweisen.

Ich habe kein Patent aus gutem Grund, ich versuche nur eine Sache. Um darauf hinzuweisen, dass nicht einmal gelehrte Gelehrte und ihre Gelehrsamkeit wahr sein können.

1 2 3 4