«« »»

Tag-Archiv: Judas

Bibel: Neues Gesetz über politische Ordnung

Das Nicanic Council berief den römischen Kaiser Constantine in 325 ein, um die Ansichten des christlichen Glaubens zu vereinheitlichen und festzulegen, welche Texte in die Bibel aufgenommen werden könnten. Der Rat wurde in Nikaias kleinasiatischer Stadt abgehalten. Dies war die erste Versammlung von Bischöfen der christlichen Kirche. Die Bischöfe kamen hauptsächlich aus der östlichen Hälfte des römischen Reiches zur Versammlung. Die Diözese hat nicht persönlich einen Bischof in Rom (Papst) besucht, der ...

Das Evangelium von Simon und Petrus: Jesus wollte gekreuzigt werden

Im Petrusevangelium sagt er, dass die Römer überraschend mitfühlend sind und Jesus am Kreuz überhaupt nicht gelitten hat. Der gravierendste Unterschied zu der Interpretation ist, wie der direkte Zeuge des Ereignisses den Ablauf des Auferstehungsprozesses selbst beschreibt. Seine Interpretation ist einzigartig, denn alle zeitgenössischen Bibeln sprechen nur von ...