«« »»

Archivkategorie: Universum

Exopolitische Nachrichten aus dem Universum und der nahen Umgebung unseres Planeten Erde

Der chinesische Satellit hat Videos und Bilder der Erde aufgenommen

Neue Aufnahmen ergeben sich aus dem chinesischen Satelliten Longjiang-2, der im Juni 2018 in den Mondorbit eintrat und langsam Informationen als Teil einer Mission zurück auf die Erde schickt, die China zum ersten Mal in der Geschichte auf die andere Seite des Mondes brachte. Longjiang-2 wurde zusammen mit dem chinesischen Satelliten Queqaio und einer Kommunikationssonde, die ...

Wie sind die Planeten entstanden? Die jüngste Kollision der Planeten wird es zeigen

Astronomen sagen, dass sie den ersten Beweis für eine Kollision zwischen zwei Planeten in einem fernen Sternensystem haben. Sie glauben, dass die Kollision zweier Objekte eine eisenreiche Welt geschaffen hat. Dieser resultierende Planet ist 10 x schwerer als unser Planet Erde. Wissenschaftler glauben, dass eine ähnliche Kollision vor 4,5 zur Bildung des Mondes geführt hat ...

Die Befürworter der flachen Erdtheorie erklären die totale Mondfinsternis

Die blutrote Farbe des Mondes während der vollständigen Mondfinsternis kann ohne grundlegende Kenntnisse der Umlaufmechanik schwer zu erklären sein. Unterstützer von Verschwörungstheorien über flache Erde haben herausgefunden, wie man wissenschaftliche Fakten umgehen und eine kreative Erklärung für dieses Phänomen schaffen kann. Bloody Moon 20. - 21.1.2019-Wochenende (20 - 21 Januar 2019) ...

CST-100: Erster NASA-Testflug mit Boeing

Der CST-100 Starliner von Boeing wurde für Astronauten eingesetzt. Jetzt hat die NASA einen Crewwechsel für diesen bevorstehenden Flug angekündigt. Aus gesundheitlichen Gründen wird Eric Boe nicht an diesem Flug teilnehmen und wird durch einen erfahrenen Astronauten, Mike Fincke, vertreten. Fincke flog den NASA-Astronauten Nicole Aunapu Mann und Chris Ferguson, die bereits mit der NASA geflogen waren.

Experiment: Versuche auf der Mondpflanze zu überleben!

Versuche, Ursachen zu transkribieren! Im Januar führte die chinesische Raumfahrtagentur 2019 historische Besuche beim Nachwuchs des Mondes durch. Bald konnte sie Fotos und Videoclips hochladen, die Details auf der Mondoberfläche erfassen. Jetzt kommt sie mit neuen Fotos. Neue Fotos einer Pflanze! Sie finden keine Felsen und Kreaturen auf den Fotos, aber sie leben in Organismen! Dänische Mission ...

Die NASA auf dem Mond ist noch nie gelandet!

Dies ist ein ewiger Streit, behauptet Stephen Curry, dass die NASA noch nie auf dem Mond gelandet ist! Was ist die offizielle Version? Vor neunundvierzig Jahren transportierte die NASA-Sonde Apollo 11 die ersten Astronauten erfolgreich zur Mondoberfläche. Buzz Aldrin hinterließ die ersten Spuren auf dem Mondboden. Apollo 11 hat viele Artefakte hinterlassen, genau wie andere Missionen ...

Außerirdische Zivilisation um Tabbys Stern?

Ein Kometenschwarm war eine der Haupterklärungen für das ungewöhnliche Dimmen von Tabbys Stern. Inzwischen haben Astronomen keine Beweise dafür vorgelegt, dass es solche Schwärme gibt. Tabbys Stern ist wahrscheinlich der grundlegendste und umstrittenste Stern unserer Galaxie. Aus den von der NASA beobachteten Daten des Kepler-Weltraumteleskops haben Wissenschaftler bemerkt, dass der Stern zwischen 2011 ...

Weitere Erkundung der NASA auf dem Mars

Mars hat gerade seinen neuesten Roboter-Bewohner adoptiert. Die NASA erforscht das Innere durch seismische Vermessung, Geodäsie und Wärmeübertragung (InSight). Das Modul landete erfolgreich auf dem roten Planeten nach einer fast siebenmonatigen Reise von der Erde aus, lange 300 Millionen Meilen (458 Millionen Meilen). NASA - Mission on Mars Die zweijährige Mission von InSight wird die Tiefe des Mars erforschen, ...

Zeigen NASA-Bilder außerirdische Objekte auf dem Mond?

Hier haben wir wieder NASA-Bilder. Immer wenn Sie die Wörter Mond, Außerirdisch und Basis in einen einzigen Satz eingeben, erhalten Sie das perfekte Rezept für die Verschwörungstheorie. In der modernen Zeit, als wir die Mittel haben, um zum Mond zu reisen und ihn zu erkunden, haben wir begonnen, sein Geheimnis zu offenbaren. Geheimnisse, die Forscher und Wissenschaftler seit Jahrhunderten faszinieren. Aber wie ...

Meister Yoda wird in alten Manuskripten dargestellt

Haben sie Wesen aus einer sehr weit entfernten Erdgalaxie gesehen? Warum finden wir Gemälde von animierten Figuren an Wänden oder in alten Manuskripten? Erinnern wir uns an diesen interessanten Artikel ... Yoda - Die Star Wars Jedi Star-Kritiker können nicht erklären, wie Yoda - der gegessene Jedi aus Star Wars - auf den Seiten einer mittelalterlichen Handschrift mit ...

Kairo Kalender - Entdecken Sie die alten Ägypter

Der ägyptische Papyrus - der sogenannte Kairo-Kalender - ist vielleicht einer der faszinierendsten Beweise dafür, wie fortgeschrittene Ägypter in der Astronomie waren. Dieser Papyrus, der auch als Kalender der glücklichen und unglücklichen Tage bekannt ist und aus 1244 - 1163 BC stammt, ordnet jedem ägyptischen Tag Vorhersagen zu. Diese Vorhersagen zeigen an, ob dies ...

Aliens Satellitenbilder eines unbekannten Objekts an der Sonne!

Sind die Aliens derzeit auf dem Weg durch das Universum, um ein neues Zuhause zu finden? Sind es Bilder, auf die die Welt immer gewartet hat? Die NASA hat kürzlich eine planetare Raumstation vor der Sonne gedreht, die den Zentralstern als Sternentor in unserem Universum nutzte. Außerirdische in einem riesigen Raumschiff Es ist offensichtlich, dass dieser ...

Sumer- und Supernova-Explosion

Vor 6000, in der Nähe der Erde, explodierte es plötzlich in einem riesigen Feuerball, den moderne Astronomen Supernova nennen. Dies ist eine Supernova-Explosion. Von der Erde aus würde es wie ein neuer Stern aussehen, der heller als der bei Tageslicht beobachtbare Mond wäre. Die ersten Leute, die es sahen, waren die sumerischen ...

NASA-unbemannte Raumsonde X-37B - 400-Tage im Orbit

Unser Planet zirkuliert 400-Tage auf seiner mysteriösen Mission, einem geheimnisvollen geheimen NASA-Raumschiff namens X-37B. Offizielle Informationen aus Wikipedia besagen: Boeing X-37 (sonst auch Orbital Test Vehicle) ist ein amerikanisches unbemanntes unbemanntes Space Shuttle. Es soll neue Technologien im Orbit testen und in die Atmosphäre zurückkehren. Ursprünglich ...

Die NASA hat eine verdunstende Super-Erde entdeckt

Die neue NASA-Mission verkündete die Entdeckung ihrer ersten fremden Welt - der "Super-Erde". Nach neuen Erkenntnissen wird es jedoch wahrscheinlich unter dem Einfluss der Temperatur seines Sterns verdampfen. Die NASA und ihr Satellit TESS Die TESS (Exoplanet Survey) brachte die Raumsonde SpaceX Falcon 9 auf 18 in die Erdumlaufbahn. April 2018. Das Weltraumteleskop analysiert mehrere hundert ...

FBI: Sonnenobservatorium für Pornos geschlossen. Keine UFOs in der Sonne?

Donnerstag 20.09.2018 FBI von Reuters News-Bericht veröffentlicht, dass die wichtigste und einzige Grund für die Schließung des National Solar Observatory (NSO) in New Mexico, befindet sich auch in der Nähe von Roswell, vermutet wurde, die Kinderpornografie verbreiten und somit keine Aliens. Sunspot Solar Observatory an der südlichsten Spitze von New Mexico auf einem Hügel bekannt ist ...

Asteroid Ryugu wird im Oktober die Hayabusa-2018 2-Sonde erforschen

Japan hat das Datum für die Landung der Weltraumsonde Hayabusa-2 auf einem Asteroiden festgelegt. Der Asteroid wird von der Raumsonde Hayabusa-2 untersucht. Die Raumsonde Haybusa-2 erreichte im Juni den Ryug-Asteroiden in 2018 für eine dreieinhalbjährige Reise. Um separate Roboter-Landungsboote aus dem "Mutterschiff" einzusetzen, wurden bestimmte Hayabusa-2-Tage ausgewählt ...

Wissenschaftler: Wasserplaneten können das Leben beherbergen

Exo-Planeten unter Wasser könnten das Leben am Leben erhalten, obwohl sie nicht die idealen Klone der Erde sind, sagen Forscher. Amerikanische Wissenschaftler haben die Vorstellung in Frage gestellt, dass sich außerirdisches Leben nur auf Exoplaneten entwickeln kann, die der Erde fast ähneln. Ein im Astronomical Journal veröffentlichter Artikel legt nahe, dass die Ozeanwelten ...

Die NASA bestreitet, dass das FBI das Observatorium aufgrund von UFO-Sichtungen an der Sonne schließen wird.

Wir aktualisieren ständig: Am Freitag, 14.09.2018, berichtete Space.com, dass das National Solar Observatory (NSO) aus Sicherheitsgründen immer noch geschlossen ist, wie wir bereits gestern mitgeteilt haben. Der Bericht gibt an, dass das NSO zusammen mit anderen nahe gelegenen Institutionen mit 6.9.2018 geschlossen und geräumt wurde und dass das FBI immer noch an einem Ort durchgeführt wird, an dem noch keine näheren Ermittlungen durchgeführt wurden. Verein ...

Mehr als 7 astronomische Observatorien schlossen nach Beobachtung von UFOs an der Sonne

09.09.2018 evakuierte das nationale Sonnenobservatorium des FBI in Sunspot, New Mexico. Ohne weitere Angaben wurde nur berichtet, dass dies aus Sicherheitsgründen getan wurde. Die gesamte Umgebung des Observatoriums wurde geräumt. Zivilisten und insbesondere Observatoriumspersonal ist der Zutritt zum Gelände verboten. Es sei darauf hingewiesen, dass sich das Observatorium in der Nähe von Roswell befindet, ...