«« »»

Tag-Archiv: Neil Armstrong

60. Jahrestag der NASA

Für die 60-jahrelange Tätigkeit hat die NASA eine lange Geschichte der Weltraumforschung. Was waren die wichtigsten Punkte? Die Gründung der NASA und die ersten Schritte in 1958-1972 NASA-Jahren wurden als Ergebnis des Weltraumwettbewerbs zwischen den Sowjets und den USA begründet. In 1957 hat die UdSSR die Welt erschüttert, als sie ihre technischen Fähigkeiten demonstrierte, als sie in ...

Ist Indien bereit, eine Person in den Weltraum zu schicken?

Man hat viele Male ins Universum geschaut, aber in der Vergangenheit haben sie Astronauten ins Universum geschickt, nämlich Russland, China und die USA. Der erste Indie im Universum war Rachek Sharma, der in 1984 an Bord der sowjetischen Raumsonde Soyuz T-11 ins All kam. Aber Indien ist bereit, einen Mann zu starten ...

Apollo 11 begleitet unbekannte Flugobjekte!

Apollo 11 war ein amerikanischer pilotierter Apollo-Flug, bei dem 20. Die 1969-Leute im Juli standen zum ersten Mal auf der Mondoberfläche. Jedes Wort der Astronauteninterviews von Apollo 11 mit der Leitstelle hörte Tausende von Funkamateuren. Und sie haben viele interessante gehört! Zum Beispiel begleitete Apollo 11 in zwei Tagen nicht identifizierbare Flugobjekte. Vladimir Azawa sagte: ...

Apollo 17 auf dem Mond: Laut dem letzten Video war es ein Betrug!

Fast 50 Jahre nach einer erfolgreichen Mondlandung tauchen neue Spekulationen über diesen Erfolg auf. Weitere Beweise wurden gefunden, dass die Landung manipuliert wurde und nicht tatsächlich stattgefunden hat. Obwohl die NASA mehrere tausend Fotos veröffentlicht hat, die die erfolgreiche Landung eines Mannes auf dem Mond bestätigen, gibt es immer noch Menschen, die das tun ...

Bill Clinton: Die Landung von Apollo auf dem Mond war wahrscheinlich eine Fälschung

Bill Clinton: Etwa einen Monat bevor die Astronauten Apollo 11 Buzz Aldrin und Neil Armstrong ihren Kollegen Michael Collins an Bord des Columbia-Shuttles gelassen hatten, traf ich einen alten Tischler. Er fragte mich, ob ich glaubte, dass ich glaubte, dass sie auf dem Mond gelandet waren. Ich antwortete das ja, er sah ...

Wachsen Sie mit fliegenden Untertassen

In den Jahren unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg, wussten nur wenige Amerikaner wie viel ernster war die ‚offizielle‘ militärische Aufmerksamkeit auf das Thema gewidmet war „fliegenden Untertassen“. Die fremden Hintergründe und Programme wurden von der Mehrheit der Bevölkerung unseres Landes bewusst geheim gehalten. Und doch könnte der Einfluss dieser Geheimnisse beeinflusst haben ...

Mars: Whistleblower verrät mehr über seinen geheimen Militärdienst

Randy Cramer, der behauptet, 17 für drei Jahre auf dem Mars verbracht zu haben und in einer geheimen Raumflotte zu dienen, hat kürzlich seinen ersten Newsletter veröffentlicht. Er beantwortet Fragen der Öffentlichkeit, die ihm per E-Mail oder Facebook übermittelt werden. Für alle ist Randys Aussage ...

Linda Milton Howe: Neil Armstrong wollte nicht lügen und Buzz Aldrin ist der Champion der Dschunke

Ich möchte die Geschichte mit Ihnen teilen - was auf der anderen Seite des Mondes passiert und was sich darin befindet. Als ich als Watchdog des Sightings-Programms für Paramount Studio in Los Angeles arbeitete. Als wir dort über 6-Monate gearbeitet haben, hatten wir eine Reihe von ET-Beobachtungen ...

Apollo 15: Sie haben Fotos von der Landung auf dem Mond gemacht. Aber warum?

Das Thema einer falschen Landung auf dem Mond ist so alt wie die Landung selbst. Es ist kein Geheimnis, dass es in den Perioden der Zeit, in der die erste Landung auf dem Mond stattfand, die Nachricht gab, es sei völliger Unsinn. Die Gründe waren unterschiedlich: religiös, ideologisch, wissenschaftlich, politisch ... Richard C. Hoagland, ein direkter Teilnehmer des Apollo Press Center ...

Besondere Präsidentenbesprechung für Barack Obama

Dieses Material enthält vertrauliche Informationen, die für den US-Präsidenten BRIEFING bestimmt sind, der von Dr. STEVEN M. GREER, Direktor des DISCLOSURE-PROJEKTS "Nur wenige Männer sind bereit, die Meinungsverschiedenheiten ihrer Art, die Verurteilung von Kollegen und den Zorn der Gesellschaft mutig zu tolerieren. Moralischer Mut ist ein reicheres Gut als Tapferkeit im Kampf oder große Intelligenz. Trotzdem ist es die entscheidende Qualität derjenigen, die es versuchen ...

Steven Greer Briefing an US-Präsident Barack Obama

Dieses Material enthält vertrauliche Informationen, die für den US-Präsidenten BRIEFING bestimmt sind, der von Dr. STEVEN M. GREER THE DISCLOSURE PROJECT Direktor Nur wenige Männer sind bereit, ihre Meinungsverschiedenheit, die Verurteilung ihrer Kollegen, die Wut des Unternehmens mutig zu tolerieren. Moralischer Mut ist ein reicheres Gut als Tapferkeit im Kampf oder große Intelligenz. Dennoch ist es die entscheidende Qualität derjenigen, die ...

Exklusives Interview: Ken Johnston NASA Whistleblower (1.

2. Teil Serien: Exklusives Interview: Ken Johnston NASA Whistleblower. Bisher wurde 2 veröffentlicht.
Nach dem Zweiten Weltkrieg gab es immer noch einen gewissen Wettbewerb zwischen Amerika und Russland, der neben dem großen technologischen Boom auf dem Gebiet der Raketenforschung offenbar auch dank der Programme, die im besiegten Nazi-Deutschland funktionierten, offensichtlich war. Erinnern wir uns kurz an Verner von Braun und sein Team, das durch die amerikanische Operation ...

Wer hat den Mond gebaut?

Wer schaut dich jeden Abend am Himmel an und beobachtet Sterne oder? Wie viele Leute denken darüber nach, was wir über uns haben? Oder du sagst, der langweilige graue Mond hat nichts Interessantes. Unser nächster Weltraumbegleiter ist der Körper, den wir alle Mond nennen. Die Entfernung von der Erde ist ungefähr ...

Die fliegende Festung unserer Vorfahren

Als der Morgen kam, kam Rama herein, nahm ein himmlisches Schiff und bereitete sich auf den Abflug vor. Das Schiff war groß und wunderschön dekoriert, zweistöckig, mit vielen Zimmern und Fenstern. Das Schiff gab ein melodiöses Geräusch von sich, bevor es in die schwindelerregenden Höhen flog. "Dies ist ein Zitat aus dem Epos" Ramayana ". Es ist nicht die einzige Erwähnung einer Flugmaschine in ...

Mond: Apollo 10 Astronauten haben auf der anderen Seite mysteriöse Musik gehört

Es zeigte sich, dass Astronauten, die zwei Monate vor der berühmten Landung in 1969 oblétali von der Erde entfernt unerklärlich Musik von Radiosendungen auf der anderen Seite gehört. Kürzlich enthüllte Aufzeichnungen von dieser Reise, die die Apollo 10-Kabinenpassage um die Kehrseite des Mondes einfing, zeigten, wie Astronauten reagieren ...

NASA: Die Kreaturen der Apollo-Mondcrew

Wissen Sie, wie die berühmten Weltraummissionspiloten geendet haben? Wir bieten Ihnen einen kurzen Überblick: Apollo 1: Grissom, White, Chaffee. Die Besatzung starb nach einem Brand bei einem simulierten Start. Virgil Grissom zeigte auf den schlechten Zustand des Schiffes. Die Ereignissequenz ist verfügbar unter. Apollo 4, 5 und 6 sind unpolierte Testmissionen ohne Besatzung.

Alexei Leonov: Die Amerikaner berührten eine Landung auf dem Mond in Hollywood

Alexei Leonow Alexei Leonov sagte, dass einige Aufnahmen der Mondlandung im Studio gedreht wurden. Gleichzeitig bestritt er die Gerüchte, dass die amerikanischen Astronauten Neil Armstrong und Erwin Aldrin niemals auf dem Mond landen würden. Es folgten Experten, darunter auch ich. Unsere Mondgruppe ist sich einig, wie es passiert ist. Bormans Flug mit einer Armee, Landung und ...

Stanley Kubrick: Ich lande auf dem Mond (Abschrift eines Interviews)

Das neue atemberaubende Video erschien nach 15 Jahren seit Stanley Kubricks Tod. Kubrick gibt zu, dass er an der gefälschten Landung der NASA auf dem Mond beteiligt war. Der Filmemacher T. PAtrick Murray sagte, er habe drei Tage vor seinem Tod im Mai ein Interview mit Kubrik gemacht. Aber er musste die 1999-Seite NDA (Vereinbarung ...) unterschreiben.

Mond: Entdecken Sie die Ruinen der Städte

Es gab Zeiten, in denen niemand erwartete, dass der kosmische Nachbar der Erde Wissenschaftler mit so vielen Mysterien in Verlegenheit bringen würde. Viele stellten sich den Mond als eine kleine Steinkugel vor, die mit Kratern bedeckt ist und wo das Leben nicht ist. Es wurde gezeigt, dass sich auf seiner Oberfläche antike Städte, geheimnisvolle Mechanismen und UFO-Basen befinden. Warum sind sie verborgen?

Moon: Burning Myths oder gefälschte Fotos aus der NASA-Werkstatt

War die Landung auf dem Mond von amerikanischen Astronauten am Leben? Hat die NASA die Aufzeichnungen der Apollo-Mission gefälscht? Hat Neil Armstrong Fotos von seinen ersten Schritten auf dem Mond oder im Studio gemacht? Diese und andere Fragen wurden an die Hauptdarsteller der Reality-Show "The Bootie Mythen" im speziellen 104 gerichtet. ein Stück, das in 2008 ausgestrahlt wurde. Während der Show ...