«« »»

Thema: Außerirdische in der Sonne

FBI: Sonnenobservatorium für Pornos geschlossen. Keine UFOs in der Sonne?

Donnerstag 20.09.2018 FBI von Reuters News-Bericht veröffentlicht, dass die wichtigste und einzige Grund für die Schließung des National Solar Observatory (NSO) in New Mexico, befindet sich auch in der Nähe von Roswell, vermutet wurde, die Kinderpornografie verbreiten und somit keine Aliens. Sunspot Solar Observatory an der südlichsten Spitze von New Mexico auf einem Hügel bekannt ist ...

Die NASA bestreitet, dass das FBI das Observatorium aufgrund von UFO-Sichtungen an der Sonne schließen wird.

Wir aktualisieren ständig: Am Freitag, 14.09.2018, berichtete Space.com, dass das National Solar Observatory (NSO) aus Sicherheitsgründen immer noch geschlossen ist, wie wir bereits gestern mitgeteilt haben. Der Bericht gibt an, dass das NSO zusammen mit anderen nahe gelegenen Institutionen mit 6.9.2018 geschlossen und geräumt wurde und dass das FBI immer noch an einem Ort durchgeführt wird, an dem noch keine näheren Ermittlungen durchgeführt wurden. Verein ...

Mehr als 7 astronomische Observatorien schlossen nach Beobachtung von UFOs an der Sonne

09.09.2018 evakuierte das nationale Sonnenobservatorium des FBI in Sunspot, New Mexico. Ohne weitere Angaben wurde nur berichtet, dass dies aus Sicherheitsgründen getan wurde. Die gesamte Umgebung des Observatoriums wurde geräumt. Zivilisten und insbesondere Observatoriumspersonal ist der Zutritt zum Gelände verboten. Es sei darauf hingewiesen, dass sich das Observatorium in der Nähe von Roswell befindet, ...