«« »»

Thema: Kollektives Bewusstsein

Wo greifen wir auf unser Wissen und Wissen zurück? Wir gingen alle zur Schule, dann hatten wir Vorlesungen über hohe Bücher und Bücher. Ohne viel Aufmerksamkeit zu bekommen, haben wir viele Dinge von Eltern, Freunden und schließlich von den Medien gelernt. Aber das ist alles?

Viele große Denker wie Nikola Tesla, Albert Einstein, darunter die Komponisten Amadeus Mozart und Ludvik van Beethoven, geben zu, dass die Inspiration irgendwo tief im Universum liegt. Jeder hatte seine eigene Theorie. Sie stimmten darin überein, dass sie Inspiration Es war nicht ihre eigene Leistung, aber es kam irgendwo draußen...

Heute sagen viele es kollektives Bewusstsein, morphogenetisches Feld nebo Akasha.

David Wilcock: Die Zeit ist dreidimensional

Manchmal sprechen wir über Parallelwelten oder Paralleluniversen, in denen die Zeit dreidimensional ist. Es stellt sich heraus, dass es neben den parallelen Welten ein anderes Prinzip gibt, das dieses Universum in verschiedene Bewusstseinsdichten einordnet. Die Bewusstseinsdichte in diesem Konzept ist nicht die gleiche Dimension in Bezug auf Dimension oder Parallelwelt. Dichte in diesem Konzept hat eine Verbindung ...

Morphische Resonanz kann die Welt verändern!

Als ich die Pioniere eines bestimmten Gebiets in der alternativen Kultur traf, hatte ich manchmal das Gefühl, dass diese Arbeit zum Wohl von uns allen zutrifft. Auch wenn sie ihre Arbeit in einer kleinen erledigen. Vielleicht in einem kleinen ökologischen Dorf, in einem abgelegenen Gefängnis oder in einem Gebiet, das von einem Kriegskonflikt betroffen ist. Ich hatte das Gefühl, dass sich das durch ihre Handlungen ändert ...

Für wen sind sie nützlich und wer schädigt im Gegenteil den Ausbruch der Sonne?

Die Sonne war in letzter Zeit extrem aktiv und es gab eine Reihe von Ausbrüchen. Der sechzehnte Juli war jedoch so ungewöhnlich, dass mehr als eine kurzfristige Explosion einem ununterbrochenen Energiestrom ähnelte, der eine Stunde dauerte, während er normalerweise fünf Minuten dauerte! Wir wissen, dass die Energie der Sonne für mehr Gerechtigkeit, Reinheit und Gesetz steht.

Kommt unser Wissen aus einem morphogenetischen Feld?

Es scheint, dass die Antwort auf die Frage, woher wir unser Wissen beziehen, einfach ist. Wir gingen alle zur Schule, dann hatten wir Vorlesungen über hohe Bücher und Bücher. Ohne mehr Aufmerksamkeit zu schenken, haben wir viele Dinge von Eltern, Freunden und schließlich den Medien gelernt ....