«« »»

Tag-Archiv: Zachary Sitchin

100 000 Jahre alte Ruinen aus Südafrika

Die Geschichte Südafrikas ist eine der interessantesten Geschichten der Welt, die noch nicht geschrieben wurde. Seit Tausenden von Jahren wird sie streng von afrikanischen Schamanen und traditionellen Beschützern von Geheimnissen beschützt. Aber in 2003 änderte sich alles aufgrund der zufälligen und sehr glücklichen Entdeckung des alten Steinkalenders. Die Suche nach dem Kalender führte zu einer Kettenreaktion der Ereignisse, die zu ...

Der Wissenschaftler verkündet öffentlich, dass Nibiru existiert!

Ende März war 2018 erneut wegen Planet X (auch bekannt als Nibiru) verärgert. Der Wissenschaftler forderte die NASA auf, Beweise dafür zu liefern, dass Nibiru nicht existiert und keine Bedrohung für die Erde darstellt. Neue Theorien über Nibiru sagen, dass es ein Mini-Sonnensystem ist, das größtenteils aus unserem System stammt ...

Die obersten Herrscher des alten Ägypten waren Aliens

Ing. Peter Bruchmann: Auf der Suche nach gepflegten technischen Informationen zu den ägyptischen Steingeschichten und den anscheinend hoch entwickelten Nationen des alten "Mesopotamiens", werden die Menschen seit fast hundert Jahren ständig mit gültigen Hieroglyphen, Rollensiegeln, Gemälden und Reliefs mit Steinprägung in Kontakt gebracht. Die Autoren werden seit mehreren Jahrtausenden von den Machern zerstört. Je länger sie sich seit Jahrzehnten ausbreiten ...

Die große Flut der Welt und ihr Lauf

Leiden Menschen wirklich an Amnesie? Stimmt es, dass es eine vergessene historische Zeitlinie unseres Planeten gibt? Timeline wird von traditionellen Historikern ignoriert? Nach mehreren Theorien und historischen Aufzeichnungen, die Antwort ist: ja. Interessanterweise sprechen viele Kulturen auf der ganzen Welt von einer Zeit, als unser Planet von schweren Überschwemmungen betroffen war, die sich ‚Götter‘ ...

Omega-Klassifizierung: Das größte Geheimnis des Vatikans ist Nibiru

Vor einigen Jahren veröffentlichte ein freier Journalist und UFO-Forscher aus Italien explosive Informationen über eines der Geheimnisse des Geheimnisses von Omega, eines der größten Geheimnisse des Vatikans. Die Informationen kamen von einem der Jesuiten des Vatikanischen Geheimdienstes (SIV) (Servizio Informazioni del Vaticano). Es hat sich in letzter Zeit viel Mühe gegeben, dieses Thema zu machen ...

Archäologen: Raketen in der Antike? Es muss eine Fälschung sein!

Das Objekt auf dem Bild wurde in der Türkei unter einer fünf Meter hohen Tonschicht an einer der lokalen archäologischen Stätten entdeckt. Der Fund wird im Heimatmuseum mit einer Notiz hinterlegt: "A Pardon" Es war Zecharia Sitchin, der in seinem Buch "Chronicle of Earth" über seine Erfahrungen berichtet. Er kannte die Existenz dieses Themas und ging persönlich zu ihm ...

Die Menschheit ohne Erinnerung: die vergessene Zeitleiste der Ereignisse vor und nach der Flut der Welt

Ist die Menschheit wirklich eine biologische Spezies ohne Erinnerung? Gibt es vielleicht eine vergessene historische Zeitlinie unseres Planeten, die von traditionellen Historikern ignoriert wird? Laut einigen Theorien, die durch historische Aufzeichnungen gestützt werden, lautet die Antwort auf diese Fragen JA. Es ist bemerkenswert, dass viele Kulturen auf der ganzen Welt von der Zeit erzählen, als unser Planet von einer großen Flut getroffen wurde, die ...

Ägypten: Erbe offenbart Vyses Cheat mit Cheops in der Großen Pyramide

Zachary Sitchnin gibt in seinem neuesten Buch Anunnaki Chronicles auch Zeugnis und Beweis dafür, dass Howard Vyse ein Betrüger war - ich zitiere: Ich habe wieder [Vyseho] -Tagebücher gelesen und weitere Informationen über die Ereignisse in Ägypten und die Ägyptologie. Ich konnte das Gefühl nicht loswerden, dass die rot gemalten ...

Anton Parks: Abzu, Underground Welt - 11.díl Serie

Während seiner Blitze war sich Parks des veränderten Zustands bewusst, und er sah es als die Realität, die ihn und die Unterwelt von Abzu umgab. Er spricht sogar von der Tatsache, dass eine solche unterirdische Welt alle Planeten hat, und es scheint eher die Dimension Kigal zu sein, die von unseren Sinnen oder Instrumenten aus unserer Welt nicht erkannt werden kann. Aber er hat uns eine detaillierte ...

Vergleich von Anton Parks und Zecharii Sitchin - 10. Teil der Serie

In beiden Fällen stammen die Informationen aus einer sehr langen Zeit. Beide Autoren beziehen sich auf schriftliche Quellen (hieroglyphische Plaketten, hieroglyphische Inschriften), die bis heute erhalten geblieben sind, aber Parks kam ursprünglich aus seinen Blitzen, als sie wie Sa'am wurde, ein lebendes Wesen zu diesem Zeitpunkt Die Namen der historischen Figuren, insbesondere von den Vertretern der herrschenden Gruppe, und die Beschreibung der Hauptfiguren ...

Anton Parks: Persönlichkeiten in der Geschichte der Parks - 9.díl-Serie

Die Parks-Story zeigt eine Reihe von Persönlichkeiten als zentrale Charaktere. Diese Entitäten verwenden unterschiedliche Namen, wahrscheinlich im Zusammenhang mit der Geschichte. Zur Information hier sind ihre charakteristischen Beschreibungen und Funktionen: Sa'am hatte auch die Namen Nudimmud, Enki, Éa in Ägypten und Ptah, Osiris. Es war ursprünglich eine skrupellose Amphibie, die von Anem geklont wurde, teilweise mit seinen Genen und Genen ...

Türkei: Raumfahrzeugmodell von Toprakkale

Das Raumschiff von Toprakkale ist ein bekanntes Artefakt für Menschen, die mit antiken Astronauten beschäftigt sind. Der Schriftsteller und Forscher Zecharia Sitchin fand dieses Thema in einem Museum im türkischen Istanbul. Er wurde nicht entlarvt, weil der Kurator sich für eine Fälschung hielt. Dieses in der Stadt Toprakkale gefundene Artefakt, nach dem es benannt wurde, zeigt offenbar eine Rakete mit dem Astronauten und hielt es daher nicht für eine alte ...

Anton Parks: Alien-Rassen, die Earth - 4.díl-Serie besucht haben

Für die am weitesten fortgeschrittene Rasse im Universum betrachten wir Kadištu. Ihre Aufgabe ist es, die Schaffung und Ausbreitung intelligenter Rassen im Universum sicherzustellen und so die Funktion von Gott-Schöpfer zu erfüllen. Wir können sie auch Gottes Engel nennen. Obwohl sie die fortschrittlichsten Technologien (Genmanipulation und Klonen) kontrollieren, agieren sie nicht als Missionare und Supervisoren, und nachdem sie ihre ...

Anton Parks: Student der Information über die alte Geschichte der Menschheit

Auf der Website von Anton Parks finden Sie ein interessantes Interview mit Alain Gossens und Anton Parks, der über geistig detaillierte Informationen über die Schöpfungen der Menschheit im antiken Mesopotamien von außerirdischen Schöpfern verfügt, die als "Lebensplaner" bezeichnet werden. Parks ist seit mehreren Jahren im Zustand des "weit verbreiteten Bewusstseins" und hat erstaunliche Informationen von einem bedeutenden Wesen erhalten, das in der Wiege der Menschheit lebt.

Sumer: Alien Leben in den Texten

In 1849 fand sich der englische Archäologe und Entdecker Sir Austen Henry Layard in den Ruinen des alten Babylon im südlichen Mesopotamien. Dort entdeckte er die ersten Fragmente eines der umstrittensten archäologischen Rätsel - einer Vignette. In diesem alten Text gibt es Geschichten, die auf mysteriöse Weise biblischen Schöpfungsgeschichten, Gottheiten und sogar ...

Alte Texte sprechen von der Erschaffung des Menschen

In vielen alten heiligen Texten finden wir Geschichten über die Erschaffung des Menschen. Zu den wichtigsten Texten gehören sumerische Texte über die Schöpfung, die sich auf die Schöpfung von Menschen und ihren Schöpfern Anunnaki beziehen, "diejenigen, die vom Himmel auf Erden kamen". In den biblischen Versen gibt es Hinweise auf die Schöpfung von Adam und Eva, die, wie einige sagen, auf sumerischen Tontafeln beruhen. Sie reden über ...

Google Sky hat ein mysteriöses Objekt entdeckt. Nibiru?

Das umstrittene Planetensystem, das einer großen Zensur unterworfen war, wurde erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, wie intellihub.com schreibt. Der Autor des Artikels ist Shepard Ambellas. Im Laufe der Jahre haben einige Astronomen und Verschwörungstheoretiker spekuliert, dass Google Sky das, was als Planet X oder Nibiru bekannt ist, zensiert und einen reisenden kosmischen Körper vor einem ...

David Wilcock: Das Geheimnis eines Menschen

Gerge Noory: Wir verbringen die Nacht mit David Wilcock, von dem viele glauben, dass es eine Reinkarnation des bekannten amerikanischen Propheten Edgar Cayce ist. Wir werden mit David über die Menge an Beweisen für die Geheimnisse des Universums, das 2012-Jahr und die menschliche Sicht der Präsenz außerirdischen Lebens auf der Erde sprechen. Willkommen auf den Wellen von "Von der Küste zur Küste". Es erwartet uns komplett ...

Es gibt andere Planeten am Rande unseres Sonnensystems

(2014) Amerikanische Astronomen haben das bisher weiteste Objekt unseres Sonnensystems entdeckt. (Mehr im Artikel: Ein anderer Planet steht am Rande unseres Sonnensystems) Der 2012 VP113 Zwergplanet wird sich nie weniger als 12 Milliarden Kilometer der Sonne nähern. Aufgrund dieser Entdeckung kann davon ausgegangen werden, dass ...

Der Papst erkennt die Entwicklung außerirdischen Lebens als Teil von Gottes Plan an

In seiner Erklärung vor der Päpstlichen Akademie der Wissenschaftler 27.10. 2014 unterstützte Papst Franziskus mit der Ansicht, dass außerirdisches Leben - das als "Sein des Universums" bezeichnet wird - sich in einer Weise entwickelte, die mit dem Plan "Gottes Schöpfer" übereinstimmt. Er erklärte, wie die katholische Kirche den Urknall und die Entwicklung als einen wissenschaftlichen Prozess betrachtet ...