«« »»

Tag-Archiv: Tiahuanaco

Bolivien: Sie haben in Tiahuanaco eine Pyramide gefunden

In der antiken Tiahuanaco-Festung wurde in 2015 eine Grabpyramide gefunden. Ludwing Cayo, Direktor des Tiahuanaco Archaeological Research Center, sagte, dass sich das Gebäude in der Gegend von Kantatallita östlich der Akapan-Pyramide befindet. In einer Medienpräsentation schätzte Cayo, dass die Tiahuanaco-Umfrage mindestens 5-Jahre dauern würde. Die archäologische Stätte liegt 71 km westlich ...

20 Fakten über den Göbekli-Tepe-Tempelkomplex

Die ursprünglichen Bewohner des Gebiets, das als Göbekli Tepe bekannt ist, waren nach Archäologen eine organisierte Gruppe von Gazellenjägern. Archäologen glauben, dass diese Menschen, die Jagd und Ernte ernährten, bei der Geburt eines alten Tempelkomplexes standen, der mindestens 6 und ein halbes Jahrtausend älter ist als der berühmte Stonehenge und sogar 7, der tausend Jahre alt ist ...

Die Mysterien des alten Peru: Die unglaubliche Straße der Inkas

Der größte Staat der Neuen Welt, der Staat der Inkas, bestand seit über dreihundert Jahren. Aber die Periode des Reiches, als die Inkas fast den gesamten westlichen Teil des südamerikanischen Kontinents unterwarfen, dauerte etwas weniger, vielleicht achtzig Jahre. Für eine so kurze Zeit der Inkas und ihrer unterjochten Völker haben sie eine riesige Menge einzigartiger materieller Werte geschaffen ....

Unerklärte Ähnlichkeiten zwischen mysteriösen Orten

Die Designelemente von Göbekli Tepe finden sich auch auf den massiven Statuen von Moai auf der Osterinsel, Tiahuanaco und anderen antiken Stätten auf der ganzen Welt. Es gibt unerklärliche Ähnlichkeiten, obwohl die Orte weit voneinander entfernt sind. Wie ist es möglich? Wir konnten viele Fragen zu unserem ...

Wurde der Mensch in einem Labor am Meeresboden erschaffen?

Wo wurde der Mensch geschaffen? Wurden wir an Land gemacht? Oder auf dem Meeresgrund? Und wann, wie und von wem? Dies sind Fragen, die die Menschheit seit der Antike beunruhigt. Die Hauptsäulen der AAS-Hypothese (Archäologie, Astronautik und SETI-Hypothese) beinhalten immer noch das erstaunliche Wissen des westafrikanischen Dogon-Stammes Sirius. Wenn Sie Dogons fragen, ...

Puma Punku: Ancient Laser Blocks?

Puma Punku ist eine der verführerischsten antiken Stätten, die aus riesigen Steinblöcken bestehen, die wie mit Laserwerkzeugen bearbeitet aussehen. Es wurde vor Tausenden von Jahren im heutigen Bolivien gebaut. Es liegt in der Nähe eines anderen erstaunlichen Ortes - Tiahuanaco. Puma Punkus Ruinen werden seit Jahrzehnten von gefälschten Experten hergestellt. Über 45-Kilometer ...

Ollantaytambo: 50 Bilder, die deinen Kiefer fallen lassen

Ollantaytambo ist zweifellos einer der erstaunlichsten Orte der Welt. In geheimnisvollen Geheimnissen können Experten nicht erklären, wie alte Kulturen vor tausenden von Jahren diese megalithische Stätte ohne moderne Werkzeuge errichteten. Dieser antike Komplex befindet sich auf einer Höhe von 3000. Es gilt als eine der wichtigsten und größten Inka-Stätten in Peru. Interessant ...

Puma Punk: 30 Fakten über einen geheimnisvollen Ort

Der Tempelkomplex in der Nähe von Tiwanaku befindet (oder Tiahuanaco Tiahuanaco in Spanisch) in Bolivien, ist einer der unglaublichsten antiken Ruinen, die in Südamerika zu finden sind. In einer Entfernung von etwa 70 km von La Paz finden wir eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten auf der Oberfläche unseres Planeten. Die Anzahl der in Puma Punk gefundenen megalitischen Steine ​​zählt zu den größten ...

Was verbirgt sich in den Rassen der Zeit (5.): Die Maslin Civilization

5. Teil Serien: Was ist in den Rassen der Zeit verborgen?. Bisher wurde 5 veröffentlicht.
Ich weiß, dein Licht, ich sehe deinen Schatten - ich sage das nicht, aber das ist ein altes indisches Sprichwort sagt, und wir werden versuchen, das Geheimnis der Plastikfiguren zu entziffern Profile von Gesichtern oder Tierfiguren darstellen. Marcahuasi - das ist nur ein 80 km vom Pazifischen Ozean und 80 km von ...

Chronologische Geschichte der Erde

Bei vielen seiner Treffen hat Contacter Billy Meier viel über unsere Geschichte erfahren. Es ist wichtig, dass wir wissen, woher wir kommen, woher die menschliche Rasse kommt und was unsere Bindungen sind. Wir sind von unserer Geschichte abgeschnitten, aber viele von uns auf diesem Planeten vermuten jetzt, dass wir aus anderen Welten kommen ....

Was verbirgt sich in den Rassen der Zeit (3.díl) - Kot-Sunové - Die Nation des schwarzen Blutes

3. Teil Serien: Was ist in den Rassen der Zeit verborgen?. Bisher wurde 5 veröffentlicht.
Unsere Gelehrten und Gelehrten erzählen uns, dass Menschen in Amerika über die einst gefrorene Beringstraße von Sibirien angekommen sind. Während noch nicht einen einzigen Stamm von den ursprünglichen mongoloidními Anzeichen gefunden, die diese Theorie stützen würden ... Die Unterschiede zwischen den indigenen Völker Amerikas sind groß sowohl auf der physischen und ...

Was ist in Rassen der Zeit (2.díl) - Computersprache von Aymar - Tinte und ihre Kipp versteckt

2. Teil Serien: Was ist in den Rassen der Zeit verborgen?. Bisher wurde 5 veröffentlicht.
Wo heute die majestätischen Anden ihren Höhepunkt erreichten, zerfiel das Meer einst. Seine Überreste sind der heutige Titicaca-See mit einem Durchmesser von 200 km. Seine Fläche beträgt 8372 km² und ist in Peru und Bolivien unterteilt. Der Wasserstand ist bei 3812m. Nach diesen Zahlen gibt es also keine Mácha ...

Prähistorische Zivilisation aus der Ocuca Wüste (2.

2. Teil Serien: Prähistorische Zivilisationen aus der Wüste Occasus. Bisher wurde 2 veröffentlicht.
In der Vergangenheit haben wir die wunderbaren Szenen von Dr. Javier Cabrery of Icy in Steine ​​graviert. Für die offizielle Wissenschaft ist symptomatisch für die Meinung des tschechischen Entdeckers Miroslav Stingl, die Informationen aus zweiter Hand angesiedelt als „eigenartige Logik“ gefunden, dass es Zweifel an der Echtheit der Steine. Die Schwäche dieses gefälschten Camor ...

Stargates und Portale in andere Welten

In vielen alten Kulturen werden Gerüchte über Portale in anderen Welten oder in anderen Universen bewahrt, in denen die "Schöpfer" von Menschen leben. "Stargates" werden jedoch in unserer Welt nur als Mythen und Legenden betrachtet, sie können jedoch auch sehr viel Wahrheit enthalten. Das Stargate ist ein Gebäude, das den Umzug nach ...

Tibet: Monolith in Bhimpul

Zu den Geheimnissen dieser Welt und der ältesten Kulturen und Zivilisationen zählen die Transportmethoden für mehrere hohe Steinblöcke, die etwas mühelos auf die doppelte Höhe des Petrin-Turms (Große Pyramide in Gizeh) oder die Mauern in den zentralamerikanischen Gebäuden (Machu Picchu, Teotihuacan) und dergleichen gebracht wurden. Nun wurde ein weiterer mysteriöser Monolith entdeckt. Es ist so weit ...

Bolivien: Puma Punk - Wie haben sie das gemacht?

Der gesamte Gebäudekomplex, der sich in der Nähe der Stadt Tiwanaku in Bolivien befindet, wird jetzt als bezeichnet. Einige erwähnen diesen Ort als den Ort, an dem die Götter zuerst abstammen. Heute sehen wir nur noch Trümmer, die sich durch technische Perfektion auszeichnen und auch nach so vielen tausend Jahren müssen wir uns fragen, wie es ist ...

Bolivien: Die Geheimnisse der alten Megalithen von Puma Punku

Die Welt ist voller Geheimnisse, die die heutige Wissenschaft herausfordern. Die Geschichten dieser Phänomene können die Vorstellungskraft anregen und bisher unbekannte Möglichkeiten aufzeigen. Die Entscheidung, ob diese Geschichten wahr sind, liegt bei Ihnen. Die antike Megalithstadt Puma Punku in Bolivien ist eine der mysteriösesten Sehenswürdigkeiten unserer Erde. Das Rätsel bleibt ungelöst ...

Mondinsel

Koati ist die zweitgrößte Insel am Titicacasee. Mit Verzierungen geschmückte Gebäude waren aus der Bezeichnung "Ajlla Wasi" oder dem Haus der berühmten Virgin Suns "Inak Uyo" bekannt. Kolossale Struktur mit drei Ebenen von landwirtschaftlichen Terrassen am Ufer von 55 Meter lang und 24 Meter breit gebaut ....

Fuente Magna: Sommer in Südamerika

Als die spanischen Eroberer, angeführt von Pedro Cieza de León, in 1549 nach der Hauptstadt des Inka-Reiches suchten, betraten sie Bolivien, wo sie die Ruinen einer antiken Stadt namens Tiahuanaco besaßen. Zur gleichen Zeit eine andere Stadt: Puma Punku wurde im Nordosten auf 400-Metern entdeckt. Wissenschaftler glauben, dass Tiahuanaco einst das Zentrum der Zivilisation mit mehr als ...

Bolivien: Tiwanaku - die Stadt der Götter?

Niemand kann mit Sicherheit sagen, wann er gebaut wurde. Die Verschwörungen variieren von 1500 Jahren vor unserer Zeit über 15000 BC bis zu astronomischen Zahlen 150000 BC Die Gegend um Tiwanaku könnte um das Jahr 1500 BC als kleines Dorf bewohnt sein. Viele Forscher glauben, dass dieses Gebiet bewohnt war ...