«« »»

Tag-Archiv: Sternbild Sirius

Die Geheimlehre der Dogons

Dogoni, die sich von den Sirianern als Nachkommen der Konstellationen des Großen Hundes betrachten, bewohnen einen Teil des Territoriums von Mali. Die Priester dieses Stammes haben seit Tausenden von Jahren ein sehr detailliertes Wissen über die Organisation des Sonnensystems, die vier Sterne von Siria, den Urknall und die nachfolgende Evolution des Universums bewahrt. Wo haben diese ...

Geheimnisse anomaler Sternenkarten aus dem ägyptischen Grabmal

Das Mysterium um das Grab des herausragenden altägyptischen Architekten Senenmuta, an dessen Decke eine umgekehrte Sternenkarte abgebildet ist, hat die Gedanken der Wissenschaftler bisher gestört. Senenmut war der Architekt der prächtigsten Gebäude während der Regierungszeit von Königin Hatšepsut. Er leitete die Arbeiten in den Oberflächenminen, kontrollierte den Transport und den Bau von zwei seinerzeit höchsten Obelisken am Eingang des Karnak-Tempels und ...

African Dogoni: ein wunderbares Genie oder Überrest der außerirdischen Zivilisation?

Die Familie Dogon, die heute in der Republik Mali lebt, ist auf der ganzen Welt bekannt. Dogoni, wie die Bambara, haben die wissenschaftliche Welt und die gewöhnlichen Menschen mit dem genauen astronomischen Wissen überrascht, das sorgfältig über Hunderte Jahre hinweg weitergegeben und gespeichert wurde! Die Informationen, die Dogoni bewahrt hat, wurden zunächst nur als alte Vertreter der modernen Wissenschaft wahrgenommen ...