«« »»

Tag-Archiv: Mond

Major Donald Keyhoe: Aliens sind real

Ein komplettes 1958-Interview zwischen Mike Wallace und Donald Keyhoe, dem Marineflieger, der in der Kamera stattfand. Keyhoe bestätigte die Anwesenheit von Außerirdischen auf der Erde durch persönliches Zeugnis. WALLACE: Guten Abend, heute Abend werden wir es mit einer unglaublichen Geschichte zu tun haben, einer Geschichte, dass Flugmaschinen aus anderen Welten unseren Planeten besuchen, nur ...

TV Suene: Der langweilige graue Mond

Aufzeichnung der 2013-Vorlesung am Prager Gymnasium zum Thema: Boring Gray Moon. * Ist der Mond wirklich grau? * Ist der Mond trostlos und leer? Waren die Leute wirklich auf dem Mond? * Pyramiden auf dem Mond und andere Artefakte ...

Stanley Kubrick: Versteckte Nachrichten über falsche Landungen auf dem Mond

Grundsätzlich wurde seit Beginn der gesamten Mondgeschichte spekuliert, dass in Hollywood unter dem wachsamen Auge von Stanley Kubrick einige Szenen und Szenen von Mondszenen gedreht wurden. Die Verbindung zwischen Mondmissionen und Filmproduktion besteht nicht nur in 2001: Space Odyssey (1968). Vom gleichen Regisseur stammt der Horrorfilm Aufklärung ...

Linda Milton Howe: Neil Armstrong wollte nicht lügen und Buzz Aldrin ist der Champion der Dschunke

Ich möchte die Geschichte mit Ihnen teilen - was auf der anderen Seite des Mondes passiert und was sich darin befindet. Als ich als Watchdog des Sightings-Programms für Paramount Studio in Los Angeles arbeitete. Als wir dort über 6-Monate gearbeitet haben, hatten wir eine Reihe von ET-Beobachtungen ...

Die Chinesen bringen Kartoffeln und Seidengarn zum Mond

Chinesische Forscher haben den höchsten Grad der Absicht, den Mond zu besiedeln, festgelegt. Sie planen sogar, dort Kartoffeln anzupflanzen und Seide herzustellen. Was Reis und Tee anbelangt, so sprachen sie nicht über ihren Anbau. Um die Arbeit des Mondes zu studieren, haben sie Pläne für die Lieferung von Seidenraupen und Kartoffeln auf die Erde auf unserem natürlichen Satelliten entwickelt. Er informierte ...

Kolonie auf dem Mars: Zeugnis von US Marine Retired

Ein ehemaliger US-amerikanischer Seefahrer sagt, er habe mehr als 15-Flüge im Weltraum und auf dem Mars verbracht, um fünf menschliche Kolonien zu schützen. Laut einem pensionierten Offizier, bekannt als Captain Kay (Pseudonym), haben die Menschen nicht nur den Mars in der Vergangenheit erhalten, sondern auch ein geheimes Weltraumprogramm entwickelt. eine Flotte, die im Weltraum operiert. Es scheint ...

China: CSA-Vertreter sagten, die US-Landung auf dem Mond sei ein Scherz

Mehr als 200s leitende Mitarbeiter der chinesischen Agentur (CSA) unterzeichneten eine Petition, in der die US-Regierung aufgefordert wurde, geheime Dokumente der NASA zu erklären und freizugeben, die sich auf die Landung von Amerikanern auf dem Mond an der Wende von 60 beziehen. und 70. Jahre des letzten Jahrhunderts. CSA-Mitglieder verlangen von der NASA, dass sie in Missionen auf dem Mond gelandet ist ...

Trumps Wissenschafts- und Technologieberater stellte die Landung auf dem Mond in Frage

Der neu ernannte Berater für Wissenschaft und Technologie in der Verwaltung des neu gewählten US-Präsidenten Donald Trump ist Professor David Gelernter in Yale. Dies zog die Kritik der letzten Woche in Bezug auf ein Exklusivinterview mit kontroversen Reden für die wissenschaftliche Zeitschrift Science Today auf sich. David Gelernter hat seine Gegner früher dank seiner ...

Dr. Ken Johnston, Sr.: Biographie

1. Teil Serien: Exklusives Interview: Ken Johnston NASA Whistleblower. Bisher wurde 2 veröffentlicht.
Dies ist die Geschichte von Ken Johnston, dem NASA-Archivar und Whistleblower, einem Mann, der einen Vorhang aufgedeckt hat, der sich hinter einigen geheimen Aktivitäten versteckt. Dr. R. Ken Johnston senior, einer von vier zivilen Astronauten, Piloten des Apollo Monthly Program (jetzt im Ruhestand), ehemaliger Luftfahrt-Astronauteningenieur und Seefahrer sowie NASA-Whistleblower. Er lehnte es grundsätzlich ab, den Befehl von oben auszuführen ...

Der Direktor von Pearl Harbor möchte die Mystik rund um den Mond zeigen

Ich möchte den Film wirklich sehen. Aber es muss erst gefilmt werden. Investigativer Journalist Massimo Mazzucco, Produzent / Regisseur des fünfstündigen Dokumentarfilms 11. September: New Pearl Harbor (September 11: Der neue Pearl Harbor) hat sein großes Talent, die großen Betrügereien aufzudecken, die heute begangen werden. In einem neuen Film namens American Moon prüft er alle betrügerischen Beweise für Missionen ...

Wer hat den Mond gebaut?

Wer schaut dich jeden Abend am Himmel an und beobachtet Sterne oder? Wie viele Leute denken darüber nach, was wir über uns haben? Oder du sagst, der langweilige graue Mond hat nichts Interessantes. Unser nächster Weltraumbegleiter ist der Körper, den wir alle Mond nennen. Die Entfernung von der Erde ist ungefähr ...

Die NASA bombardierte den Mond

Ist es möglich, dass die NASA eine 2-getönte Rakete bombardiert hat, um die außerirdische Basis auf dem Mond zu zerstören? Laut Bildern und Nachrichten werden die Gebäude wahrscheinlich von Außerirdischen auf der Mondoberfläche erschaffen. startete die 2-getönte Rakete zur Zerstörung, obwohl das internationale Gesetz solche Aktionen eindeutig verbietet. Eines der größten Geheimnisse über ...

Steine ​​auf den Mond setzen

Die LRO / Lunar Reconnaissance Orbiter-Sonde: Sie soll die Oberfläche des Mondes kartieren und beispielsweise auch nach möglichen Orten für die Landung menschlicher Crews in der Zukunft suchen. Die fotografischen Instrumente dieser Sonde nahmen spontane Steine ​​auf der Mondoberfläche auf. Dieses Phänomen ist bis heute nicht erklärt worden, genauso wie auf der Erde ...

Die Aliens basieren auf dem Mond

Dr. Michael Salla behauptet, dass es einen außerirdischen Militärkomplex gibt und dass die Erde unter der Aufsicht von Außerirdischen steht, einschließlich der Basis des Mondes. Fotos ähneln den vielen, die ich gesehen habe. Die chinesischen Fotografen hatten wahrscheinlich Kontakt mit diesen Wesen. Dies würde die Tatsache erklären, dass so viele Radioteleskope nach einem Aliensignal suchen und mehr ...

Mond: Ist es hohl?

Im November vorbereiten 1969 Seismometer NASA und dann auf die Oberfläche des Mondes Mondfähre absichtlich fallen gelassen, die den Absturz auf die Stärke von einer Tonne TNT verursacht. Es verursachte die Schockwellen und NASA-Wissenschaftler sagten, dass der Mond "wie eine Glocke klingelte". Maurice Ewing, Ko-Direktor des seismischen Experiments, sagte der Konferenz diese Nachricht: "Was ...

Mond: Apollo 10 Astronauten haben auf der anderen Seite mysteriöse Musik gehört

Es zeigte sich, dass Astronauten, die zwei Monate vor der berühmten Landung in 1969 oblétali von der Erde entfernt unerklärlich Musik von Radiosendungen auf der anderen Seite gehört. Kürzlich enthüllte Aufzeichnungen von dieser Reise, die die Apollo 10-Kabinenpassage um die Kehrseite des Mondes einfing, zeigten, wie Astronauten reagieren ...

NASA: Die Kreaturen der Apollo-Mondcrew

Wissen Sie, wie die berühmten Weltraummissionspiloten geendet haben? Wir bieten Ihnen einen kurzen Überblick: Apollo 1: Grissom, White, Chaffee. Die Besatzung starb nach einem Brand bei einem simulierten Start. Virgil Grissom zeigte auf den schlechten Zustand des Schiffes. Die Ereignissequenz ist verfügbar unter. Apollo 4, 5 und 6 sind unpolierte Testmissionen ohne Besatzung.

Wiki Exopolyties und Mysterien

Mit dem neuen Jahr haben wir eine neue Enzyklopädie für Exopoliten und Mysterien für Sie vorbereitet. Im Gegensatz zum Haupt-Wikipedia möchten wir Themen und Passwörtern Raum geben, die wissenschaftlich kontrovers sind und nicht wissenschaftlich fundiert sein müssen. Wir werden versuchen, für jedes Thema die vertrauenswürdigsten Argumente auf beiden Seiten des Camps zu finden. Es ist dann ...

NASA: Operation Weihnachtsmann. Kontakt mit Außerirdischen!

Mitarbeiter Philco Ford, NASA-Verkäufer bei 70. Jahre enthüllten einige Geheimnisse der Agentur. Donna Hare, die behauptet, praktisch unbegrenzten Zugang zu ihrer Zeit zu haben, sprach über UFO-Kontakte und die Anzahl der Videos, die dies belegen. Ihrer Meinung nach schwiegen viele NASA-Mitarbeiter, die zu dieser Zeit die Existenz von Ausländern entschlüsseln konnten ...

Die Erde und der Mond haben höhere Kräfte geschaffen

Wissenschaftler haben bei der Organisation unseres Sonnensystems eine Reihe besonderer Übereinstimmung gefunden, die wissenschaftlich nicht erklärt werden kann. Nach der Analyse des Sonnensystems glaubten die französischen Astronomen, dass das National Research Center höhere Kräfte besaß, so die offizielle Website des CNRS. Nach einem Vergleich unseres Systems mit der Organisation des gesamten Kosmos kamen die Spezialisten zu dem Schluss, dass die Harmonie, die die Erde umgibt, wie folgt aussieht: