«« »»

Tag-Archiv: Ägypten

Ägypten: Pharaonen waren Alien-Hybriden

Wir erinnern uns an diesen Artikel. Eine neue genetische Studie legt nahe, dass ägyptische Pharao-Linien einer technologisch fortgeschrittenen Rasse absichtlich genetisch manipuliert wurden. Einige nennen es endgültige Beweise dafür, dass Pyramidenbauer eine starke Verbindung zu Kreaturen haben, die von irgendwo im Universum kommen. Kreaturen des Universums Stuart Fleischmann, Assistant Professor für Vergleichende Genomik an der Schweizer Universität in Kairo und seine ...

Bosnien: Das Geheimnis der Pyramide

Wir erinnern uns an die Aufzeichnung aus dem dreistündigen Vortrag von Dr. Samira Osmanagice, Ph.D., die auf der 16.02.2014 in Bratislava (Slowakei) stattfand. Organisator der Veranstaltung war das WM Magazine. Das Video wurde von CEZ WINDOW aufgenommen. Vielen Dank an Jirka Matějka für diese großartige Idee und Umsetzung. Die Vorlesung ist auf Englisch mit tschechischer Übersetzung.

Die verlorene Stadt Heracleion wurde unter Wasser freigelegt

Statue von Gott Hap In jüngerer Zeit wurde die Hafenstadt Heracleion als legendäre Legende bezeichnet. Die alten Griechen, Thonis und Ägypter beziehen sich auf die Stadt. Heracleion Die verlorene Stadt wurde von einem Team des Europäischen Instituts für Unterwasserarchäologie (IEASM) entdeckt. Er fand, dass die mystische Stadt tief in die Gewässer des Mittelmeers eingetaucht war. Die Überreste der Stadt waren ...

Hatten die alten Ägypter Flugzeuge? Ja!

In Sakkara (Ägypten) fanden sie eine hölzerne Statuette aus der Zeit III. Jahrhundert vor Christus. Einige betrachten sie als Segelflugzeug (nicht mit Motorantrieb) und andere nur, um einen Vogel zu zeigen. Ähnliche Erkenntnisse werden von Mainstream-Archäologen in Sackgassen eingebracht, weil sie nicht wissen, was mit ihnen zu tun ist. Auf der anderen Seite gibt es eine Gruppe von Wissenschaftlern, die gerne eine alternative Theorie erstellen ...

Tutanchamun: Fluch seiner Trompete

Tutanchamun und seine Trompeten wurden in der Bestattungskammer gefunden. Trompeten, eine aus Silber und die andere aus Bronze, gelten als die ältesten funktionellen Trompeten der Welt und auch die einzigen, die seit altägyptischen Zeiten erhalten geblieben sind. Tutanchamun - Trompetenfund Trompeten wurden von Howard Carter in 1922 entdeckt. Beide wurden zum ersten Mal nach mehr ...

Umzug in die vierte Dimension

Was ist die vierte Dimension? Wenn wir uns diesem Punkt der Präzession nähern, wo diese Veränderung stattfindet, beginnt gewöhnlich alles zusammenzubrechen - alle sozialen Strukturen. Der Schlüssel dazu ist das Magnetfeld der Erde. Wie die heutige Wissenschaft erkennt, kann es auch der Schlüssel sein, der in erster Linie die Verschiebung der Erde ermöglicht ...

Ägypten: Geologische Beweise deuten darauf hin, dass die Sphinx ein uralter 800000-Flug ist

Eines der geheimnisvollsten und geheimnisvollsten Objekte auf der Erdoberfläche ist zweifellos die Sphinx in Ägypten auf dem Gizeh-Plateau. Es ist eine alte Struktur, die Forscher von der Wiederentdeckung bis zur Gegenwart beschäftigt. Niemand kann sein Alter bis jetzt bestimmen. Es gibt keine eindeutigen schriftlichen Aufzeichnungen aus der Zeit der Sphinx. Nun zwei ukrainische ...

Denkst du, unsere Namen sind wirklich unsere?

Wenn du die gleiche Lebensfrage stellst - sind unsere Namen wirklich UNSERE? Dann lassen Sie mich einen kleinen Gedanken machen, von dem Sie eine interessante persönliche Erfahrung wegnehmen können. Phänomen im Namen des automatischen Schreibens Wenn Sie jemals von automatischem Zeichnen und / oder Malen mit der rechten Gehirnhälfte gehört haben, dann ist es nicht weit von einem anderen Phänomen ...

Ägypten: Ankh - der Vorläufer des christlichen Kreuzes?

Ankh ist auch als Anhaltspunkt für die Krähe, den Schlüssel des Lebens, den Nilschlüssel, das Symbol der Unsterblichkeit, der sexuellen Harmonie und des Lebens bekannt. Ankh war auch mit den ägyptischen Göttinnen Hathor und Isis verbunden. Dieses Symbol ist sehr oft auf ägyptischen Gemälden in der Pyramide aufgetaucht, die auf dem Sarkophag des Verstorbenen geschnitzt wurden und noch immer als Symbol der antiken ...

Heraklion: Die Zivilisation versunken

Thonis-Heracleion (ägyptische und griechische Namen der Stadt) ist eine zwischen Legenden und Realität verlorene Stadt. Vor der Gründung der Stadt Alexandria in 331 vor unserer Zeit war diese Stadt sehr berühmt und gilt als eine der wichtigsten Städte, zu der alle Schiffe auf ihrem Weg von Griechenland nach Ägypten kamen. Es war auch von großer religiöser Bedeutung, weil es ...

Ägypten: Beschreibt Tulli Papyrus, um fremde Schiffe über die Armee des Pharaos zu entkommen?

Ägyptische Hieroglyphen sind faszinierend und werden nicht vergeblich als Wörter der kosmischen Götter bezeichnet, die Thovt passierten. Tullis Papyrus: "In der zweiundzwanzigsten Regierungsdekade, im dritten Wintermonat und am sechsten Tag. Während des Studiums im House of Life wurde gesehen, wie eine spezielle Feuerscheibe in den Himmel kam und sein Geruch geruchlos war. Festplattengröße war die gleiche ...

Weltraumstrahlen enthüllten eine neue Kammer der Großen Pyramide in Ägypten

Die kosmischen Strahlen haben vielleicht eine versteckte Kammer in der berühmtesten ägyptischen Pyramide offenbart. Das internationale Team, angeführt von Kunihiro Morishima an der Universität von Nagoya in Japan, nutzte die Mions (den Mond - aus dem griechischen Buchstaben "Ich", den englischen Mion), die hochenergetischen Teilchen, die durch Kollisionen kosmischer Strahlung mit unserer Atmosphäre erzeugt wurden, um das Innere der ägyptischen Großen Pyramide zu erkunden würde sich bewegen ...

Geheimnisse anomaler Sternenkarten aus dem ägyptischen Grabmal

Das Mysterium um das Grab des herausragenden altägyptischen Architekten Senenmuta, an dessen Decke eine umgekehrte Sternenkarte abgebildet ist, hat die Gedanken der Wissenschaftler bisher gestört. Senenmut war der Architekt der prächtigsten Gebäude während der Regierungszeit von Königin Hatšepsut. Er leitete die Arbeiten in den Oberflächenminen, kontrollierte den Transport und den Bau von zwei seinerzeit höchsten Obelisken am Eingang des Karnak-Tempels und ...

Bauval und Schoch: Die Geschichte der großen Sphinx

Robert Schoch: Robert Bauval und ich folgen demselben Objekt. Die Große Sphinx, die auf das Giza-Plateau blickt, aber wir kommen wirklich aus einer anderen Perspektive. Robert Bauval kommt wirklich aus der archeo-astronomischen Perspektive und jeder weiß um die Theorie der Bindung mit Orion und wie sie auf ein früheres Datum zurückgeht ...

Liebe dein Leben: sichere Beweise für außerirdische Zivilisationen

Nehmen Sie Live-Übertragung auf dem Festival Love Your Life im Juli 2017 auf. Der Einfluss von Aliens auf unsere Geschichte ....

Ägypten: Fragment einer gigantischen Statue

In der Abbildung sehen wir das Fragment der gigantischen Hand der Statue, die Amenhotep III zugeschrieben wird. Das Fragment befindet sich im Bereich des Tempels in Karnak (Ägypten). Solche Fragmente gigantischer Statuen auf dem Territorium Ägyptens finden sich mehr und mehr in Ausgrabungen.Wenn die Statuen noch standen, waren sie in ganz Ägypten vielleicht zig- oder hunderte. Von denen ...

Graham Hancock: Wie wurden die Pyramiden gebaut?

Wie denke ich, dass die Pyramiden gebaut wurden? Um ehrlich zu sein, hat niemand die Antwort auf diese Frage. Und wenn jemand behauptet, dass er weiß, wie die Pyramiden gebaut wurden, dann sagt er nicht die Wahrheit. Wir wissen es einfach nicht - wir wissen es wirklich nicht. Die Große Pyramide birgt eine Reihe von Geheimnissen. Es ist absolut riesig. Geschätztes Gewicht ...

Ägypten: Erbe offenbart Vyses Cheat mit Cheops in der Großen Pyramide

Zachary Sitchnin gibt in seinem neuesten Buch Anunnaki Chronicles auch Zeugnis und Beweis dafür, dass Howard Vyse ein Betrüger war - ich zitiere: Ich habe wieder [Vyseho] -Tagebücher gelesen und weitere Informationen über die Ereignisse in Ägypten und die Ägyptologie. Ich konnte das Gefühl nicht loswerden, dass die rot gemalten ...

Erde und Pyramidengitter

10. Teil Serien: Verborgene Kräfte von Mutter Erde. Bisher wurde 14 veröffentlicht.
Auf den beigefügten Fotos sind pyramiden Fluss heißt Erde Gitter schlängeln, werden diese Pyramiden in Südamerika gefunden - Paratoari AMAZONS Pyramiden aus dem Netz Boden unter Strom. Ich habe hier ein paar Fotos gemacht. Diese Pyramiden sind mehr, aber Sie müssen berücksichtigen, dass die Wasserströme nicht stabil sind ...

Ägypten: Vierte Pyramide

Drei große Pyramiden in Gizeh sind vielleicht das berühmteste Pyramiden-Trio der Welt auf der Erdoberfläche. Wie die alten Schriften behaupten, war Giza die viertgrößte Pyramide aus dunklerem Material als normaler Granit. Seine Spitze bildete einen großen Stein, der als Basis zu dienen schien. Die Oberseite war aus gelblichem Stein. Nach ...