Interview mit Chefredakteur von Suene Universe

1 22. 01. 2017
4. Internationale Konferenz Sueneé Universe

Was ist die Geschichte dieser Seiten? Wie kamen sie her?

Ja. Alles hat eine Geschichte! Diese Website hat ihre Reise im Internet vor langer Zeit im März 2013 nur als bessere Alternative zu Massen-E-Mails begonnen, die ich an einige Freunde gesendet habe. Ein Jahr zuvor hätte ich buchstäblich ein paar gesagt, aber die Liste wuchs allmählich. Allmählich gab es Dutzende von E-Mail-Adressen, und mir fiel auf, dass es einfacher war, einen Blog zu schreiben, der selbst einen Newsletter versendet, als zu versuchen, eine E-Mail mit einem Überblick über die interessantesten der letzten Woche zu formatieren. Und so begann ich Anfang 2013 mit der Zusammenstellung der ersten Version der Suenee.cz-Website - heute bekannt als Sueee Universum.

Heute, nach fast 4 Jahren, hat die Website Tausende von Fans auf Facebook, Twitter und allgemein aus verschiedenen Teilen der Internetwelt. Tausende von Menschen lesen uns jeden Tag und immer mehr kommen! Wir freuen uns. :) :)

Und wie bist du überhaupt dorthin gekommen, Suenee?

Dies ist auch ein seltsamer Konsens scheinbar zufälliger Umstände. Ich habe es nicht genossen, in der Grundschule zu lesen. Sie sagten mir immer noch, dass ich Verneys und / oder Quick Arrows lesen sollte. Es hat mich nicht wirklich angezogen. Es ist ein Witz für mich, dass ich in den nächsten zehn Jahren nur Kretka und Sisa Kysela gelesen habe. Die Pause begann zu Beginn von 90. die Jahre, als die Ausgabe der Kurzbücher NEJ begann. Jeder hatte ein anderes Thema, aber alle hatten eine gemeinsame Idee: Die größten Geheimnisse der Welt. Allmählich las ich vielleicht alles, was bis 1998 herauskam. Ich schluckte es buchstäblich, weil plötzlich alles für mich Sinn machte. Plötzlich sah ich einen imaginären Windstoß in dieser muffigen Welt, in der alles war ist klar gegeben - weil das der Lehrer in der Schule gesagt hat (Geschichte, Natur).

Mir ist immer in den Sinn gekommen, dass die Art und Weise, wie die Geschichte uns beschreibt, irgendwie komisch ist. Wie können sie mit solcher Sicherheit wissen, dass es wirklich war?

Viel wurde mir auch von Mystery Arthur C. Clarks Mysterien und Mysterien und später der verfilmten Version von Erich von Däniken gemacht: Erinnerungen an die Zukunft. Ich sah darin Dinge, für die die konventionelle Wissenschaft keine Erklärung hatte und die sie als Nebenproblem unter den Teppich zu kehren versuchte - etwas, das wir nicht laut aussprechen würden, um uns nicht über uns lustig zu machen.

Ich erinnere mich noch an die Szene, als ein Klassenkamerad einen Zeitungsausschnitt brachte, in dem jemand das UFO beobachtete. Alle lachten über sie, dass keine Aliens waren. Leider war ich damals einer von ihnen. Obwohl ich mich daran erinnerte, dass ich mir überhaupt nicht sicher war. Da war es immer noch: und was, wenn es anders ist?

Seit meiner Kindheit habe ich viel über Gefühle nachgedacht und darüber, was in mir passiert. Obwohl ich keine Ahnung hatte, hat es mich in meinem Verständnis der Realität sehr beeinflusst. Man kann also sagen, dass mein Interesse an allem Geheimnisvollen und scheinbar Übernatürlichen von meinem Wesen des Seins herrührte.

Das schicksalhafte Treffen in der High School mit meinem sehr engen Freund Almyr hat auch sehr geholfen. Heute sagen wir beide mit Übertreibung, dass dies mehr als Elektrotechnická průmyslovka die Nachmittagssitzungen waren, als wir lange nach der Schule saßen und darüber diskutierten, wen wir in den BESTEN Büchern gelesen hatten oder woran der eine oder andere dachte. Es war sehr stark und hat uns sowohl geistig als auch intellektuell bewegt. Zweifellos musste jemand zu uns stehen. Ein höheres Interesse oder eine höhere Macht oder einige Engel (Außerirdische? :)), weil es manchmal eine merkwürdige Synchronizität gab.

Wir treffen uns bis heute. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, sind unsere Debatten wirklich nur für die Auserwählten - viele offene Köpfe und Herzen, um Dinge jenseits scheinbarer Grenzen zu sehen. Immerhin sind einige Treffen für die Öffentlichkeit zugänglich: Enge Begegnungen mit Tee. Immer ein- oder zweimal im Monat. Jeder, der bereits das Gefühl hat, einer anderen Realität zu begegnen, kann kommen.

In der Zwischenzeit ist unser zweiköpfiges Team (Sueneé - Almyr) um weitere Freunde gewachsen, die ebenfalls Mitschöpfer dieser Website geworden sind. Wenn Sie also daran interessiert sind, wer sich hinter dem Vorhang versteckt, haben Sie die Möglichkeit, mit uns Tee zu trinken. :) :)

Sie haben die ersten Artikel selbst übersetzt. Wie geht es dir mit Englisch?

Das ist auch eine lustige Sache. (Zumindest kommt es mit der Zeit so zu mir.) In der Grundschule habe ich ab der zweiten Klasse Deutsch gelernt. Ich habe ein halbes Jahr lang versucht, in den Englischunterricht zu gehen, aber ich habe es überhaupt nicht verstanden. Ich fand die Sprache wirklich komisch. Deutsch hat eine sehr ähnliche Grammatiklogik wie Tschechisch, daher habe ich Deutsch ziemlich gut gelernt. Ich habe Englisch komplett vermisst.

Almyr und ich haben versucht, irgendwann im dritten Jahr private Englischkurse an einer Industrieschule zu belegen, aber dies waren die ersten Stunden für Anfänger.

Ich schneide es ab. Englisch lernte ich nur, wenn ich verzweifelt wissen wollte, worüber geredet und auf ausländischen Webseiten geschrieben wurde Exopolitik a alternative Geschichte. Ich begann mit Hilfe von Wörterbüchern zu übersetzen. Ich habe versucht, von Abhörgeräten zu übersetzen. Es war eine Herausforderung, aber es hat sich ausgezahlt. So werden auch die ersten Artikel im Web von mir übersetzt. Heute wird der Inhalt hauptsächlich von anderen Fachleuten übersetzt. :) :)

Wie sie sagen: Nouzi lernte Dalibor die Raupe. Sie hat mir Englisch beigebracht. Aber weil es mir leid tut für diejenigen, die nicht die Sturheit haben, Englisch, Russisch, Deutsch und andere zu lernen, schreiben wir diese erstaunliche Website.

Deutsch habe ich übrigens komplett vergessen. Das ist wahrscheinlich der größte Witz für mich, dass ich wirklich nur noch sehr wenig über 8 Jahre Unterricht habe. Ich möchte den Artikel damit nicht übersetzen. :) :)

Was planst du für die Zukunft?

Es scheint offensichtlich, dass Menschen (einschließlich mir) hungrig nach Informationen über die Geschichte sind, die Sie in Schulbüchern nicht finden. Sie müssen die Archive durchsuchen oder fremde Websites in Fremdsprachen lesen. Tschechisch und Slowakisch ist sicherlich eine erstaunliche Sprache. Immerhin ist es in dieser Angelegenheit nur ein kleines Handicap. Wir sind in der Minderheit, daher fehlen uns leider viele Informationen. Deshalb versucht diese Seite, eine imaginäre Brücke zwischen dem, was in uns und um uns herum vor sich geht, zu sein auf vielen Ebenen.

Wir möchten die Themen, die den Leser interessieren könnten, erweitern oder mehr Aufmerksamkeit auf Menschen lenken, die nichts über die Dinge wissen, über die wir schreiben oder die wir gerade haben diese Idee - Was ich in meiner Kindheit hatte.

Wir werden unser Team sicherlich auf ein anderes großes Team erweitern müssen KollegenWer wird Ihnen helfen, den Inhalt der Website zu erstellen: Übersetzer, Redakteure, Newsletter, Grafiken. Es liegt eine Menge Arbeit vor uns!

Wir möchten die aktuellen Ereignisse im Ausland genauer verfolgen. Um darüber zu schreiben, was gerade passiert - worüber auf verschiedenen Konferenzen auf der ganzen Welt gesprochen und diskutiert wird.

Viele Dinge beeinflussen immer noch Geld. Es gibt immer noch einige Dinge, die wir ohne sie nicht machen können. Viel hängt davon ab finanzielle Spenden von unseren Lesernwer wird dazu beitragen transparentes Konto. Qualitätsarbeit erfordert eine Qualitätsbewertung. Je mehr finanzielle Spenden zur Verfügung stehen, desto schneller können wir Qualitätsinhalte liefern. Und umgekehrt können wir sicherlich hoffen, dass qualitativ hochwertige Inhalte andere Leser anlocken. Es ist verbunden.

Wie wäre es mit der Anzeige als Finanzierungsquelle?

Es ist auch eine Möglichkeit. Wir möchten vorgeplante Werbung vermeiden, bei der ein Werbeslogan oder ein Banner aus jeder Ecke auf Sie blitzt. Diejenigen, die mehr Erfahrung in der IT haben, werden dann eine nehmen Werbeblocker und es ist sowieso nutzlos. Wir wollen anbieten Werbeflächen für Sponsoren und Werbetreibendedie thematisch wertvolle Inhalte bringen. Immerhin liest du jetzt meine Worte. Nur ein bisschen und es wird ein riesiger Wirbel von Ereignissen - die Wirkung von Schmetterlingsflügeln. :)

Worauf können sich die Leser in den kommenden Wochen freuen?

Am Anfang Februar 2017 Wir planen, die Struktur der Website neu zu gestalten, damit die Artikel besser in thematische Kategorien unterteilt werden. Wir glauben, dass dies den Lesern einen besseren Zugang zu älteren Artikeln ermöglicht, die im Laufe der Zeit ihre Aufmerksamkeit verdienen. Wir planen, die Zielseite neu zu gestalten, um interessante Inhalte zugänglicher zu machen. Heute befinden sich mehr als 1100 Artikel in der Datenbank, und jeden Tag wird etwas Neues veröffentlicht. Wir möchten den Lesern die Möglichkeit geben, sich besser an ihnen zu orientieren.

Wir planen dies in diesem Jahr das erste jährliche Treffen der Fans dieser Seite. Solch ein Mini-Festival in Prag, wo wir die interessantesten Dinge präsentieren würden, die passieren. Wir werden sehen, wie sich die Dinge entwickeln. Vielleicht können wir einen ausländischen Gast bekommen.

Lass uns nicht überrascht sein!

Möchten Sie am Wochenende des Festivals der Frauen in Prag teilnehmen?

Ergebnisse anzeigen

Hochladen ... Hochladen ...

Ähnliche Artikel