Die stille Revolution von Billy Meier

16374x 21. 01. 2017 1 Reader

Michael Horns 2007-Dokumentarfilm über Billy Meier - einer der bekanntesten Alien-Kontakte der Plejaden.

Meier Kontakte mit Ausländern begann angeblich in 1942 und sie dauern für den Rest seines Lebens, die bis 2011 70 stellt eine fast einjährige Kontaktzeit. In den Jahren 1942-1953 sagt Kontakte mit außerirdischen Sfath in den Jahren 1953-1964 mit außerirdischen Asket und in den Jahren 1964-1975 angeblich alle Kontakte mit Außerirdischen unterbrochen und reisten um die Welt. Jahr 1975 angeblich so eröffnet. Offizielle Kontakte mit außerirdischer Semjase und dann mit anderen Ausländern als Quetzal, Ptaah, bezeichneten Nera usw.

Die Kommunikation mit Ausländern fand angeblich und weiter in das Gesicht zu nehmen und telepathisch, nämlich ein Rennen als Plejaren bekannt, ursprünglich Plejaden, die auf die Plejaden Konstellation bezeichnet uns bekannt. Da 1995 Aber Meier nur über Plejaren spricht, die aus einer anderen Dimension des Universums angeblich kommen, die gegen unsere eigenen von einem Bruchteil einer Sekunde in die Zukunft verschoben ist. Man sagt, dass das Sternensystem dieser Aliens dasselbe ist wie sie, dh Plejaren. Ihr Heimatplanet soll Erra sein, der der Erde ähnelt.

Von 28. Januar 1975 zu 18. Dezember 2010 971 absolvierte angeblich persönlichen und 1149 telepathischen Kontakt mit Außerirdischen aus Plejaren und Mitgliedern der Föderation sind diese Kontakte für den Rest seines Lebens dauern. Von 519 haben diese angeblichen Kontakte Kontaktnachrichten geschrieben, das heißt wörtliche Transkripte der Interviews zwischen ihm und den betroffenen Außerirdischen. Seine Kontaktgespräche sind sehr detailliert und decken eine ganze Reihe von Themen ab, beginnend mit der sogenannten Schöpfung (Die Schoepfung) und seine Gesetze und Gebote und endet mit Wissenschaft, Reinkarnation, Spiritualität, Astronomie, Ökologie, Gesundheit, zwischenmenschlichen Beziehungen und dem Leben überhaupt. Außerdem enthalten sie Kontaktbotschaften sowie eine Reihe von allgemeinen und sehr spezifischen Prophezeiungen und Vorhersagen, die teilweise von der modernen Wissenschaft bestätigt wurden. Nur die ersten zehn Kontakte mit den einführenden Texten und Auszügen aus mehreren anderen Kontakten wurden in 2011 übersetzt.

Plejaren erlaubte Meier, umfassende Beweise zu liefern, um globale Kontroversen über UFO und außerirdisches Leben zu provozieren. Er unterstützte ihn angeblich auch bei der Entwicklung seines Bewusstseins und gab ihm verschiedene Informationen und Daten, so dass 1975 seine herausfordernde Aufgabe, die es als Mission beschreibt, beginnen konnte. Dies soll in dem Schreiben und der Verbreitung des sogenannten Lernens der Wahrheit, des spirituellen Lernens, des Lernens des Lebens bestehen, auf das sich Meier auch als die Prophezeiung der Propheten bezieht. Diese Lehre soll auf einem weltweiten Bewusstsein im Sinne der sogenannten schöpferisch-natürlichen Muster und Gebote beruhen, dh in allen Aspekten des Lebens, des Bewusstseins, des Denkens, Fühlens und Handelns.

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar zu "Die stille Revolution von Billy Meier"

  • Tino sagt:

    Der Name des Videos ist es sehr leise Revolution prägnante Punkte auf den Menschen und Bewußtseinsveränderungen .A Werte der Erde als Mensch in seinem Geist und kognitive Entwicklung auf niedrigem Niveau Teil davon, auch dank ihm, sind gefangen Streu Lehren und Sekte, die es Täuschung und macht es slobodným nicht in Handeln und Denken, und es von rechts verhindern, dass das Prinzip der natürlichen Gesetze der Natur und der Bildung von Befehlen als gültig, zu verstehen und sind daher natürlich .Ein stille Revolution, die gekommen ist, im Bewusstsein zu verändern in alle von uns aufgetreten ist, und es ist auch notwendig, diese spirituelle Arbeit in dem Wissen, dass jeder hier durchkommen muss, dass nichts von alleine kommt.

Hinterlasse einen Kommentar