«« »»

Thema: Wettermodifikation

Nikola Tesla: 7 hat die Technologie verloren

Nikola Tesla Ich habe kürzlich darüber geschrieben, wie das Federal Bureau of Investigation (FBI) eine Reihe freigegebener Schriften von einem Wissenschaftler namens Nikola Tesla herausgegeben hat. Unter ihnen hat die Regierung ihr Interesse an "Death Ray", der von Tesla erfundenen futuristischen Partikelstrahlkanone, gezeigt. Lesen Sie diesen Artikel und laden Sie alle Patente von Nikola herunter ...

Gefährliche kosmische Strahlung auf der Erde wird stärker

Kosmische Strahlung ist schlecht - und es wird noch schlimmer! Dies ist das Ergebnis einer kürzlich im Space Weather Magazin veröffentlichten Studie. Die Autoren, angeführt von Professor Nathan Schwadron von der New Hampshire University, zeigen, dass kosmische Strahlung schneller und gefährlicher ist als erwartet. Die Veranstaltung begann vor vier Jahren, ...

Chemtrails: Eine neue Methode zur Verlangsamung der globalen Erwärmung?

US-Geoingenieure sind dabei, eine sonnenreflektierende Chemikalie aus dem Ballon zu spritzen. Ein Experiment in New Mexico versucht, den Planeten durch die Verbreitung von Sulfat-Aerosolen zu kühlen. Zwei Harvard-Ingenieure, die einen Ballon über Fort Sumner in New Mexico in einer Höhe von 24.384 Metern fliegen, spritzen in die Atmosphäre chemische Partikel, die das Sonnenlicht künstlich kühlen ...

NASA: Beweis der großen Wettermanipulation

Seit einigen Wochen plagt die Tornado-Serie die Westküste von Amerika. Schon in früheren Jahren wurde spekuliert, ob der Tornado künstlich ausgelöst wurde oder ob er gezielt von Satelliten und HAARP-Technologien an bestimmte Orte gelenkt wurde. Die nächste Serie von Satellitenfotos zeigt, dass die Wolke um den derzeit größten Hurrikan manipuliert wird. Wir können ...