«« »»

Tag-Archiv: Philip Corso

Aliens wollen Frieden, trumpfen aber mit Trümpfen

Wie auf dem iDnes-Server verlautbart, gab US-Vizepräsident Mike Pence am Donnerstag bekannt, dass die USA eine neue Organisationsstruktur für Weltraumtruppen planen. Pence hat dies durch die Notwendigkeit gerechtfertigt, die Überlegenheit im Universum zu sichern (was ist, wenn Aliens nicht Frieden wollen, oder?), Nicht später als 9.8.2018. IDNES liefert, ...

Milton William Cooper: Für die Wahrheit über Aliens und JFK hat für das Leben bezahlt

Milton W. Cooper (MWC) wurde als 06.05.1943 geboren und wurde vom Geheimdienst 06.11.2001 ermordet. Seine Lebensgeschichte lässt sich mit den Worten zusammenfassen: Wahrhaftigkeit wird vom Leben bezahlt ... MWC diente 1970 bis 1973 Jahre in der US-Armee im Admiral Bernard A. Clarey-Büro im Flottenhauptquartier der Navy Pacific Intelligence in einem Top Secret Service ...

Pentagon: Die ganze Wahrheit über das Alien-Tracking-Projekt

Vor zwei Tagen reagierten die tschechischen Medien kurz auf einen von der New York Times und CNN veröffentlichten Bericht: Das Pentagon finanzierte ein UFO-Überwachungsprojekt. Sehen Sie sich die ganze Geschichte in vollem Umfang und mit dem exponierten Kontext an! Das Pentagon verfügt über ein jährliches Budget von 600 Milliarden US-Dollar. Aus diesem Paket wurde 22 Million identifiziert (dies kann tatsächlich eine größere sein ...

Dr. Miloš Jesenský: Mehrere Fragen für Autoren von Faktenliteratur

Dr. Miloš Jesenský beschäftigt sich mit einem sehr breiten Themenspektrum rund um Mysterien, Mysterien und außerirdische Zivilisationen. Er ist ein bekannter und angesehener Publizist der Tatsachenliteratur, nicht nur in der Slowakei, sondern auch im Ausland (Tschechische Republik, Polen). Für seine Arbeit erhielt er viele wichtige Auszeichnungen. Suene: Ich habe auf Ihrer Website gelesen, dass Sie ein Fan sind. Viele ...

Die türkische Universität hat Vorlesungen über Aliens gehalten. Folgen wir ihnen!

Unterricht über das Phänomen der UFOs, außerirdischer Fluggeräte und wird als formale Kurse gehalten. Erhan Kolbasi begründet dies damit, dass wir bald Kontakt mit außerirdischen Wesen erwarten können. Im Rahmen der Ausbildung einer türkischen Universität wurde von lokalen Professoren ein lokaler Ausbildungskurs ins Leben gerufen, um ein Ausbildungsprogramm zu den Themen Exopolitik auf formaler akademischer Ebene auszubilden.

Henry McElroy: Zeugnis von Präsident Eisenhowers Treffen mit Außerirdischen

Mein Name ist Henry McElroy und ich bin ein New Hempshire State Attorney. Ich bin nur in Fort Monroe, Virginia. Vielen Dank im Voraus für Ihre Aufmerksamkeit in diesem kurzen Bericht über die Wechselbeziehung zwischen Erdenmenschen und Astronauten aus anderen Welten (Aliens). Der Grund für diese Ankündigung ist die Hoffnung auf eine bessere ...

Apollo 15: Sie haben Fotos von der Landung auf dem Mond gemacht. Aber warum?

Das Thema einer falschen Landung auf dem Mond ist so alt wie die Landung selbst. Es ist kein Geheimnis, dass es in den Perioden der Zeit, in der die erste Landung auf dem Mond stattfand, die Nachricht gab, es sei völliger Unsinn. Die Gründe waren unterschiedlich: religiös, ideologisch, wissenschaftlich, politisch ... Richard C. Hoagland, ein direkter Teilnehmer des Apollo Press Center ...

Majestic 12: Direkte Zeugenaussagen und schockierende Fakten über das Vorhandensein von ET auf der Erde

Es ist das wichtigste Dokument, das den Archiven der Schattenregierung entgangen ist. Was in diesem Buch ist, ist absolut schockierend. Es gibt Abbildungen verschiedener Alienschiffe, die in 30 beobachtet wurden. zu 50. Jahre. Einige sind wie Indien. Es gibt einen Absatz, der den Abschluss einer Vereinbarung zwischen den USA und der ET bestätigt. Wörtlich ...

Bei der Deklassierung dient Geheimhaltung

Das Deklassieren von UFO / ET ist ein lobenswertes Ziel. Wir haben zu lange auf sie gewartet. Es wird unsere Welt auf einfache, aber weitreichende Weise verändern. Trotzdem ist es voller Gefahr. Verborgene Initiativen, die in den letzten 60 Jahren UFO-Programme betrieben haben, sind nicht an einer Deklassierung interessiert, die das Budget prägen würde. Sie wollen ...

Aufzeichnung des Vortrags: Aliens als Freunde oder Bedrohung?

Haben wir Angst vor der Ankunft von Fremden oder ist es nur ein durchdachter Hype eines militärisch-industriellen Komplexes - eine große Lüge? Ist die potenzielle Bedrohung wirklich oder ist es nur ein Konstrukt unserer Vorurteile? Reden wir miteinander: Sozialer und politischer Kontext (auf der Erde) Projektion und Bias-Realismus aus der Sicht eines Aliens (ET) ...

Wikileaks: Edgar Mitchell und John Podesta über UFO (2.): Email

2. Teil Serien: Mitteilung von Edgar Mitchell und John Podesta über Aliens. Bisher wurde 3 veröffentlicht.
Übersetzung der ursprünglichen E-Mail, die bei Wikileaks im Zusammenhang mit der Weitergabe von Korrespondenz an John Podest veröffentlicht wurde. In der E-Mail können Sie Edgar Mitchells klares Interesse an dem Treffen oder zumindest das Skype-Interview zwischen Mitchell und Podesta über außerirdische Zivilisation und freie Energie sehen. Das Veröffentlichen von E-Mails hat zu Medienbrüchen in den Mainstream-Medien geführt. Es ist ...

Nikola Tesla: Er hat eine fliegende Untertasse gebaut

Nikol Tesla wird so vielen technologischen Entdeckungen zugeschrieben, dass wir davon immer noch profitieren. Es ist keine Überraschung, dass Tesla die Welt des Fliegens und den möglichen Einsatz von Antigravitation umgedreht hat. Tesla plante, eine fliegende Platte mit einem Antrieb ohne zusätzliche externe Energie zu bauen, und beschloss, einen Plattenkondensator zu bauen, der groß genug war, um die Platte anzuheben und ...

Henry Deacon: Die Menschheit hat Pandoras Kabinett geöffnet und weiß jetzt nicht, was sie tun soll - Part.5

5. Teil Serien: Henry Deacon: Die Menschheit hat die Schachtel der Pandora geöffnet. Bisher wurde 5 veröffentlicht.
Diese Informationen bauen auf dem Basisinterview auf 2006 auf, gefolgt von drei Ergänzungen von Februar, März und Dezember von 2007. Das Interview wurde mit einem Physiker geführt, der anonym bleiben möchte ("Henry Deacon"), ist ein Pseudonym. Da es sich bei dieser schriftlichen Version um die Bearbeitung des ursprünglichen Videoreports handelt, mussten wir ...