Der Unterschied zwischen Astralreisen und Tagträumen

2838x 20. 02. 2020 1 Reader

Astralreisen unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht vom klassischen Träumen. Beim Astralreisen kann man die Erfahrung bewusst verändern und beeinflussen. Während des klassischen Träumens wird das Bewusstsein geschwächt und man hat nicht die Kraft, seine Erfahrung und Initiative in einem Traum zu ändern. In den meisten Träumen spielt sich das Drama ohne direkte bewusste Kontrolle des Träumers ab.

Astralreisen

Beim Astralreisen ist man sich bewusst, dass er den physischen Körper verlassen hat und sich auf eine Welt begibt, die keine physische Form hat. Während eines klassischen Traums glaubt man, dass der Traum real ist und sich genauso verhält wie in der physischen Welt. Er hat Angst vor dem Tod und lässt sich seine Träume kontrollieren.

Wir erinnern uns nicht immer an klassisches Träumen, unsere Bewusstseinsform ist beim Träumen nicht rein. Im Gegensatz dazu ist das menschliche Bewusstsein während der Astralreise klar und voll konzentriert. Die Intensität des astralen Reiseerlebnisses ist sehr stark, aber vollständig unter Kontrolle. Man kehrt bewusst zu seinem Körper zurück und wacht dann auf.

Astralreisen können auch eine großartige Möglichkeit sein, Ihre spirituellen Qualitäten und Fähigkeiten zu erkunden. Wenn Sie wirklich Astralreisen praktizieren, können Sie im Laufe der Zeit lernen, eine Art von Realität bewusst auszuschalten und bewusst in eine andere Art von Realität einzutreten. Es ist ein bisschen wie ein Aufzug. Sobald Sie wissen, welche Schaltflächen Sie auswählen müssen, können Sie die Richtung Ihrer Wahl ändern.

Klares Träumen

Klares Träumen ist nur eine Möglichkeit des Astralreisens. Sie können Astralreisen auch während der Meditation oder des Schocks erleben. Die Tatsache, dass es möglich ist, während der Meditation astral zu reisen, legt nahe, dass Astralreisen kein Zustand ist, der explizit von einem Traumzustand abhängt. Traumzustand ist nur ein Weg zum Astralreisen.

Klare Träumtechniken

Es gibt viele Techniken, um klares Träumen zu erreichen. Der Text bewegt sich in Träumen, sodass Sie erkennen, dass Sie träumen, indem Sie versuchen, ihn erneut zu lesen. Studie durchgeführt im letzten Jahr von Dr. Aspym und seine Kollegen testeten die Wirksamkeit von drei gängigen Techniken.

1) Der erste ist als "Reality Testing" bekannt.. Es geht darum herauszufinden, ob Sie sowohl im wirklichen Leben als auch während eines Traums träumen. Zum Beispiel kann sich eine Person fragen: „Träume ich gerade?“ Während sie versucht, ihre Hand durch eine feste Wand zu stecken. Diese Technik arbeitet mit Absicht. Im wirklichen Leben bleibt die Wand fest und undurchdringlich, während im Traum ihre Hand leicht durchgeht.

2) Ein weiterer "Realitätstest" ist das wiederholte Lesen einer Textzeile. Wenn wir beispielsweise den Text auf dem Poster lesen, bleibt er gleich, auch wenn wir ihn mehr als einmal lesen. Im Traum ändert sich der Text jedoch ständig. Wenn Sie diese Experimente den ganzen Tag über wiederholt durchführen, können Sie sich daran erinnern, sie auch im Traumzustand ausprobiert zu haben, sodass die träumende Person ihren Traum verwirklichen kann.

3) Eine andere Technik ist das „Aufwachen im Bett“.und erfordert das Einstellen des Alarms und das Aufwecken der schlafenden Person nach etwa 5 oder 6 Stunden Schlaf. Sobald er aufwacht, sollte er versuchen, eine Weile wach zu bleiben, bevor er wieder ins Bett geht. Es wird angenommen, dass der Schläfer durch diese Technik sofort in die REM-Phase des Schlafes eintaucht, in der am wahrscheinlichsten bewusste Träume auftreten.

Klares Träumen kann auch durch „mnemonische Induktion“ erreicht werden. Diese Technik erfordert viel Aufwand und Übung. Bevor Sie einschlafen, wiederholen Sie: „Wenn ich aus einem Traum aufwache, erinnere ich mich daran.“ Auf diese Weise können Sie das bewusste Träumen „programmieren“.

Tipp für ein Buch aus dem Sueneé-Universum

Věra Sedlářová: Seltene Begegnungen - Träume mit Ihnen

Träume zeigen uns den Weg und bietet Problemlösungdas stört uns in unserem Leben. Lerne deine zu verstehen und wahrzunehmen sny und ungelöste Probleme loswerden Reinige dein Karma.

Seltene Begegnungen - Träume mit dir

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar