Der Oktoberhimmel erzählt die Legende von Perseus und Andromeda

7047x 07. 10. 2019 1 Reader

Legende von Perseus und Andromeda es handelt von einem Seeungeheuer und einer Frau mit Schlangen anstelle von Haaren. Wir können diese Geschichte diesen Monat am Himmel sehen!

Die Herbststerne, eingeklemmt zwischen den sanft leuchtenden Sternen des Sommers und den schillernden alten Zeiten des Winterhimmels, finden kaum ihren Platz am Himmel. Der Himmel sieht müde und langweilig aus; es gibt nur ein paar wirklich helle sterne und die konstellation sieht - ehrlich gesagt - ziemlich langweilig aus. Sehen Sie das Pferd den kargen Sternplatz hinunterfliegen (Pegasus übrigens)?

Mythen und Legenden

Das solltest du unseren Vorfahren sagen - besonders den Griechen. Sie haben Mythen und Legenden in den Nachthimmel gehängt, um die Sternbilder besser identifizieren zu können. Es ist egal, dass Pegasus nicht wie ein Pferd aussieht. Griechische Seefahrer von See- und Landbauern konnten es immer noch mit ihrem Ort und ihrer Zeit in Verbindung bringen.

Griechische Mythen sind voll von wahrer Lust, Macht und Manipulation. Ob Sie die moderne Politik für äußerst kompliziert hielten, lesen Sie die griechischen Mythen von Robert Graves. Sie werden sehen, dass sich nichts ändert.

Während der Herbsthimmel seine Schönheit verliert, schaffen die in diesem Monat deutlich sichtbaren Sternbilder Raum für Geschichten. Dies ist eine Legende über Perseus und Andromeda. Um Andromeda zu finden, gehen wir zurück zum Pegasus. Das heißt, am linken Ende sehen wir eine schwache Reihe von Sternen. Es ist sehr anstrengend, sich das als ein Mädchen vorzustellen, das an einen Felsen gekettet ist und versucht, ein Seeungeheuer zu verschlucken, aber es ist da.

Der himmel

Eine Geschichte über Perseus und Andromeda

Und wie ist das Mädchen dorthin gekommen? Ihre Mutter Casiopea, Königin von Äthiopien, band sie dort fest, um dem König der Meere, Poseidon, zu zeigen, dass ihre Tochter schöner war als alle Feen. Das war kein guter Schritt. Wütender Gott sandte ein Seeungeheuer (Sternbildwale), um ihr Königreich zu verwüsten. Aus diesem Grund mussten Casiopea (eine helle Doppel-V-förmige Konstellation) und ihr Ehemann Cephea (ein schwacher Drache) jeden Abend einen jungen Mann einem Monster opfern.

Aber das war Poseidon nicht genug. Er wollte Andromeda als Frau. Aus diesem Grund landete Andromeda auf einem Opferstein, als ein wütender Cet auf sie zukam.

Dann schlug er Perseus (eine helle und interessante Konstellation, die das ganze Jahr über sichtbar ist). Mythen zufolge war er der Sohn der schönen Danae und der Gott Zeus (der schlechte Absichten mit ihr hatte). Der örtliche König sah Dana an, aber der junge Perseus wusste, dass seine Absichten nicht ehrbar waren, und so hatte Perseus ihn mit Anweisungen in eine der entlegensten Regionen der Welt geschickt: Töte das Monster der Quallen.

Die drei Monster waren Schwestern, die Schlangen anstelle von Haaren hatten und einen Blick, bei dem die Person, die ihr in die Augen sah, erstarrte. Zwei von ihnen waren bis auf Quallen unsterblich.

Pegas

Perseus plante seine Kampagne sorgfältig. Er musste unsichtbar sein; geflügelte Sandalen, falls er aus Versehen fliegen musste, und reflektierende Rüstung, die auf das Gesicht der Quallen zeigte, sodass er sie nicht direkt ansah. Alles lief gut, die Qualle wurde getötet und Pegasus stieg aus ihrem Blut auf. Auf dem Rückweg zu Perseus gab es jedoch noch eine weitere Herausforderung - eine wunderschöne Jungfrau, die an einen Felsen gekettet war, der von einem Seemonster bedroht wurde, das sie gerade essen wollte. Er enthauptete daher den knurrenden Cet mit einer Klappe.

Ist es übrig zu heiraten und für immer zusammen zu leben oder nicht? Aber Perseus sah sich einem anderen Hindernis gegenüber. Andromedas berechnende Mutter hatte bereits einen passenderen Bewerber ausgewählt. Perseus eroberte daher die Hochzeit, zu der 200-Besucher eingeladen waren, und als sein Moment eintraf, hob er den Kopf der Medusa, rief "Bis bald" und alle verwandelten sich in diesem Moment in einen Stein. Was ist die Lektion? Sogar Monster haben ihren Nutzen.

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar