Die Pyramiden in Bosnien - sind sie wirklich die ältesten?

8120x 13. 06. 2019 1 Reader

2005 Der bosnische Amerikaner Semir Osmanagić gab im Oktober an, im ehemaligen Jugoslawien die älteste Pyramide der Erde entdeckt zu haben, die von der fortgeschrittenen antiken Zivilisation erbaut wurde. Osmanagic glaubt, dass eine Hügelgruppe in der Nähe von Sarajevo in Zentralbosnien und Herzegowina das, was wir über die Zivilisation wissen, verändern wirdund behauptet, jenen vorauszugehen, die von den Mayas oder Ägyptern gebaut wurden. Die größte Pyramide in Visoko, die als Sonnenpyramide mit ihren 722-Fußabdrücken bezeichnet wird, ist höher als die Pyramide von Gizeh.

Semir Osmanagić

Osmanagić gründete eine gemeinnützige und nichtstaatliche Stiftung "Archäologischer Park: Die bosnische Sonnenpyramide", die Ausgrabungen und geo-archäologische Arbeiten fortsetzen wird.

Das bosnische Pyramidental ist das massivste Bauwerk, die Sonnenpyramide, die Mondpyramide von 350 Metern, der Tempel der Mutter Erde und die Drachenpyramide.

Semir Osmanagic

Semir Osmanagić sagte:

„Das bosnische Pyramidental ist der monumentalste Gebäudekomplex auf der Erdoberfläche. Es wurde vor 12 000 Jahren von einer unbekannten Zivilisation gebaut. “

Heute begeben sich freiwillige Hobby-Archäologen auf die Baustelle und beteiligen sich an Ausgrabungen. Andere Besucher glauben, dass der Lebensraum einzigartige heilende Eigenschaften hat und beteiligt ist Meditation in botanischen Gärten. Sie glauben, dass die Berge von spiritueller Qualität sind. Für einige Archäologen und Geologen waren die bosnischen Pyramiden eine Quelle der Bestürzung, da sie glaubten, dass der Lebensraum eine natürlich vorkommende Formation namens ist Flatirony. Anstelle der alten künstlichen Strukturen betrachten diese Archäologen die bosnische Pyramide als eher pyramidenförmiges Schema.

In 2006 schrieb die European Association of Archaeologists einen offenen Brief an die bosnische Regierung, in dem sie die Pyramiden als "grausamen Betrug an der ahnungslosen Öffentlichkeit" verurteilte.

Die Kritik hielt Osmanagić jedoch nicht davon ab, etwa ein Jahrzehnt später zu behaupten, dass die Sonnenpyramide mit Beton bedeckt sei, der modernen Baumaterialien überlegen sei, und dass das Innere des Berges ein Netzwerk von kunstvollen Tunneln sei, darunter riesige Keramikstatuen und andere antike Monumente aus dem 34-000-Zeitalter.

Positive Energiefelder stärken

Die Entdeckung dokumentiert seine Behauptung, dass Pyramiden geschaffen wurden, um positive Energiefelder, den Schlüssel zu langem Leben und freier Energie, zu verstärken. Osmanagić weiß auch, warum die bosnischen Pyramiden gebaut wurden. Sie behaupten, Energieverstärker zu sein, die in der Lage sind, die Gesundheit zu verbessern und das Leben zu verlängern - sowie die Kommunikation mit "Torsionsfeldern", die viel schneller als Licht sind. Diese bemerkenswerte Leistung konnte natürlich nur ein weit vor uns liegendes Unternehmen erbringen. Sie kannten die Energiequellen und -frequenzen besser als wir und wussten auch, wie saubere und kostenlose Energie erzeugt werden kann.

Mehr über die Pyramiden von Bosnien erfahren Sie in der Dokumentation Amazon Prime "Pyramid: Finding the Truth". Der Erzähler fragt, ob die Sonnenpyramide für die Religion und Verehrung des Sonnengottes wie die ägyptischen Pyramiden gebaut wurde.

Sonnenpyramide

Visocica oder die Pyramide der Sonne ist seit Jahrhunderten als der Hügel der Könige im Mittelalter bekannt, auf dessen Spitze die königliche Stadt stand. Der Tunnelkomplex unter der Sonnenpyramide zeigt eine erstaunliche Ähnlichkeit mit den religiösen Anforderungen, die an die ägyptischen Pyramiden gestellt werden. Der Geologe Richard Hoyle, Mitglied der (Gebiets-) Stiftung der Sun Pyramids Foundation, leitet heute ein Team internationaler Freiwilliger, die die bosnischen Pyramiden ausgraben. Das folgende Video zeigt seine neuesten Erkenntnisse. Arbeitet auf der Website seit 2010.

Wenn Sie sich für Pyramiden interessieren und an den Ausgrabungen teilnehmen möchten, können Sie auf der Website mehr darüber erfahren Nzusätzlich bosen Pyramiden der Sonne.

Bosnische Pyramiden 2019 - Eine neue mysteriöse Entdeckung

Hoyle sagt, dass Freiwillige ein offener Geist und körperliche Verfassung sein sollten. Sie sollten auch abenteuerlich sein. Die Sommerarbeit beginnt im Juni 2019.

"Die soziale Seite macht auch Spaß - Abendessen oben auf der Pyramide beim Trinken von Rakiji, das aus Früchten der Pyramide hergestellt wird. Das wirst du nicht jeden Tag erleben. “

Wir überlassen es dem Leser zu entscheiden, ob sie glauben, dass diese Pyramiden aus alten Menschen bestehen oder wirklich natürlich vorkommende Formen sind, wie die European Archaeological Association glaubt.

Tipp zum Buchen von Sueee Universe eshop

Erich von Däniken: Fehler im Land der Maya

Im Regenwald von Guatemala fanden Archäologen fünfzehn Steinplatten mit Maya-Inschriften. Es ist uns gelungen, diese Inschrift zu entschlüsseln: Dies ist, was die Herrscher der himmlischen Familie zurückgelassen haben. Welche himmlischen Familien? Woher hat die Steinzeit genaue Informationen über das Sonnensystem oder den fernen Pluto? Die gigantische Stadt der Pyramiden von Teotihuacan in Mexiko, deren Architektur das Erscheinungsbild des Sonnensystems widerspiegelt, beweist, dass sie es wirklich gewusst haben. Warum trugen die Götter, deren Erscheinungsbild in die Steine ​​eingebettet ist, vielleicht Astronautenhelme, Atemgeräte und Tastaturhüllen? Die Publikation enthält 202-Farbfotos, die selbst die arrogantesten Skeptiker beeindrucken werden.

Fehler im Land der Maya

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar