Die verlorene Stadt Heracleion wurde unter Wasser freigelegt

2 20. 08. 2021
4. Internationale Konferenz Sueneé Universe

In jüngerer Zeit über die Hafenstadt Heracleion sprach als legendäre Legende. Die alten Griechen, Thonis und Ägypter beziehen sich auf die Stadt.

Heracleion

Die verlorene Stadt wurde von einem Team des European Institute of Underwater Archaeology (IEASM) entdeckt. Er entdeckte, dass die mystische Stadt tief in den Gewässern des Mittelmeers versunken war.

Die Stadt Überreste wurden über 6,5 km von der Küste von Ägypten und über 9 Meter unter Aboukir Bay in 2000 gefunden. Team unter der Leitung des französischen Unterwasserarchäologen Dr. Frank Goddio hat viele Ruinen entdeckt. Unter ihnen sind monolithische Kapellen, die riesige Granitstatue von Gott Hapi und die größte bekannte Flotte alter Schiffe. Es war die Kapelle, die Goddio auf die Idee brachte, dass dies tatsächlich die verlorene Stadt sei.

Barry Cunliffe sagt:

"Die archäologischen Beweise sind absolut erstaunlich. Dank der Tatsache, dass die Stadt jahrhundertelang intakt und geschützt im Sand auf dem Meeresboden lag, ist alles perfekt erhalten. "

Es ist noch nicht ganz klar, wie die ganze Stadt untergegangen sein könnte. Goddis Team glaubt, dass die Ursache schlammiger, instabiler Lehmboden aus der nahe gelegenen Aboukir-Bucht gewesen sein könnte, die unter dem Druck großer Gebäude ihre Festung verloren hat. Dies könnte überschwemmt worden sein.

Die Ursache könnte auch eine ungewöhnlich große Flut oder ein Erdbeben sein, oder eine Kombination aus beidem in Verbindung mit instabilem Gestein könnte die Stadt zum Untergang gebracht haben.

Wie die Stadt aussah, können Sie dem folgenden Dokument entnehmen:

Tipp vom Eshop Sueneé Universe

Philip Coppens: Das Geheimnis der verlorenen Zivilisationen

Philip Coppens liefert uns in seinem Buch Beweise, die deutlich unsere aussagen Zivilisation ist viel älter, weit fortgeschrittener und komplexer als wir heute dachten. Was ist, wenn wir Teil unserer Wahrheit sind? dějin absichtlich verborgen? Wo ist die ganze Wahrheit? Lesen Sie über die faszinierenden Beweise und finden Sie heraus, was sie uns im Geschichtsunterricht nicht erzählt haben.

Philip Coppens: Das Geheimnis der verlorenen Zivilisationen

Ähnliche Artikel