Beweise für Riesen? Nein Taiwanesische Kunstwerke

10115x 03. 10. 2019 1 Reader

Zwei große Installationen taiwanesischer Schöpfer, die ein riesiges Skelett mit einer Schlange und einem Fischerboot enthielten, waren laut dem Kulturministerium (5.11.2018) die Hauptattraktionen zu Beginn eines zweijährigen Zyklus in Thai Krabi.

Riesenruinen und Zeitreise

Die Organisatoren wählten Werke von Tu Wei-cheng und der Kunstgruppe LuxuryLogico, Giant Ruins und A Journey Through Time als Dauerausstellung, auch nach der Veranstaltung, als Beweis für eine starke Bindung zwischen den beiden Nationen, sagte das Kulturministerium. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ministerien zeigt, dass Anstrengungen unternommen werden, um die Verbindungen der neuen Politik zwischen den Zielländern zu vertiefen.

Netzwerkdienstleister bemühen sich, Taiwans Beziehungen in den Bereichen Landwirtschaft, Wirtschaft, Bildung, Tourismus und Handel mit den zehn Mitgliedsstaaten der South Asian Nations Association mit sechs asiatischen Ländern, Australien und Neuseeland zu verbessern. Es erweist sich als der effektivste Weg, Taiwan in die indopazifische Region zu integrieren und gleichzeitig Frieden, Stabilität und Wohlstand zu fördern.

Repliken

Die ausgestellte Arbeit von Tu Wei-cheng, eine Nachbildung der archäologischen Ausgrabung der riesigen Knochen und einer großen Schlange, die aus dem Boden auftauchte, erhielt eine Sondergenehmigung für die Ausstellung in den Khao Khanab Nam-Höhlen, teilte das Kulturministerium mit. Der Künstler ließ sich von einer Volksgeschichte über zwei Feinde inspirieren, die für eine Prinzessin kämpften.

Das vom ArtLogico-Team gebaute Fischerboot mit langen 26-Metern, die auf dem Fluss Krabi schwimmen, trägt das Zeichen traditioneller Bau- und Dekorationstechniken. Die Form ist stellenweise verzerrt, um das verzerrte Panoramafoto zu kopieren.

Die Veranstaltung lief von 2.11.2018 bis 28.2.2019 und zeigte 55-Werke von internationalen Künstlern und Bands, die an Orten im Freien in der gesamten Provinz zu finden sind.

Also, wenn dieses Foto im Internet als Beweis für die Existenz von Riesen verbreitet wird, seien Sie scharf. Nicht immer ist alles wahr und nicht alles, was uns präsentiert wird, ist Realität.

Tipp für ein Buch aus dem Sueneé-Universum

Erwin Laszlo: Intelligenz des Kosmos

„Wer sind wir und warum sind wir hier?“ Die Antworten auf diese allgemeinen, aber drängenden Fragen sind praktisch identisch mit unseren TraditionenDas haben wir seit Jahrhunderten beibehalten, aber auch mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Thesen. Indikatoren sind für die Menschheit ein guter Weg der Zukunft. Um diese neue Richtung des Weges überhaupt anbieten zu können, wird er führen Entwicklung, gewidmet der Erforschung des Charakters von Erwin Laszlo Bewusstsein im Universum und zeigt, wie der menschliche Körper und das Gehirn bei der Übertragung des Bewusstseins von arbeiten kosmisch Intelligenz.

Erwin Laszlo: Cosmic Intelligence (Klicken Sie auf das Bild, um es in das Sueneé-Universum umzuleiten.)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar